Fahrkarte nicht entwertet

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gar keine Chance. Du hast die Karte nicht entwertet und bist quasi schwarz gefahren.Sonst könnte man ja mit einer Karte solange hin und her fahren bis man erwischt wird.Kannst ja Einspruch einlegen,dann kommen die neuen Gebühren noch dazu.

Wenn du eine Tageskarte gekauft hast, ist diese ja bereits entwertet, die hättest du ja dann vorzeigen können.

Wie so oft: falsche Antwort. Es fehlt einfach das Niwo ;-)

0

Du hast gar keine Chance. Tickets müssen unmittelbar nach Fahrtantritt entwertet werden, sonst sind sie ungültig. Du bist daher mit einem ungültigen Fahrschein gefahren und mußt zahlen.

Solche Fahrkarten müssen VOR Fahrtantritt entwertet werden. Steht in den Vertragsbedingungen der jeweiligen Personentransportunternehmen. Daher wirst du mit deinem Einspruch keinen großen Erfolg haben.

Evtl. hilft es ja wenn du sagst, dass du dachtest die wäre mit dem kauf beim fahrer schon entwertet, ist bei uns jedenfalls so. lg

Versuch es auf jeden Fall. Vieleicht wird dann die Strafe wenigstens reduziert.

Gar keine Chancen, du hättest die Karte ja danach verkaufen können

Wäre erstmal gut zu wissen, wie alt du bist?

Was möchtest Du wissen?