Wie kann ich den Busfahrern beweisen, dass ich ein Monatsticket habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt genau eine einzige Möglichkeit, dem Busfahrer zu beweisen, dass man "die Berechtigung zu fahren" hat: Durch Vorlage einer gültigen Fahrkarte - etwas anders kann und darf er gar nicht akzeptieren, ohne sich evtl. selber Ärger einzuhandeln, falls Du dann z. B. bei einem Kontrolleur auffällst. Das hat überhaupt nichts mit "unverständnisvoll" zu tun.

Wenn Du Deine Karte verloren hast, beschaffe Dir schnellstens eine Ersatz-Karte, im Büro des zuständigen Verkehrsbetriebes.

Wenn das länger dauert, musst Du in der Zwischenzeit leider jeweils bezahlen. Du solltest dann aber die Fahrkarten aufbewahren und, sobald Du die Ersatzkarte hast, versuchen, Dir die vom Verkehrsbetrieb erstatten zu lassen.

Wenn es aber tatsächlich länger dauert, die "richtige" Monatskarte zu ersetzen, sollte es m. E. auch kein Problem sein, für die Übergangszeit z. B. reguläre Wochenkarten zu bekommen, die kann das Büro normalerweise sofort ausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrkarte dient dazu, nachzuweisen, dass du berechtigt bist, zu fahren.

Hast du sie nicht dabei, bist du zunächst mal nicht berechtigt zu fahren bzw. musst entprechend löhnen. Du hast aber die Möglichkeit, an entsprechender Stelle innerhalb einer Woche deine Fahrkarte vorzulegen, und Geld zurück bekommen - allerdings nicht alles. Etwas zursätzlich kostet es trotzdem.

Machst du Randale, benimmst dich daneben, wirst frech etc., dann hat der Busfahrer Hausrecht und darf dich hinausbefördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamaterroristno
26.04.2016, 22:54

In was für einer beschissenen welt leben wir bitte...

0

Genau dazu dient die Fahrkarte.

Wenn du sie nicht vorzeigen kannst, braucht sich der Busfahrer nicht auf Diskussionen über einen anderen "Beweis" einzulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf beim Betreiber an und beantrage Ersatz, sonst wird dich keiner Mitnehmen außer du kaufst eine neue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf mal bei deiner Bahndingens an meist schicken die dann ein Ersatzding zum Ausdrucken für vorerst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht du musst kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamaterroristno
26.04.2016, 22:46

Ich soll 30€ monatlich und dazu noch möglicherweise 10-20€ dafür bezahlen, wenn diese unfähige Busgesellschaft keine neue Karte organisieren kann???

Und dann kommen die Busse immer 10min zu spät mindestens...

0
Kommentar von steinpilzchen
26.04.2016, 22:49

kenn ich aber 30€ für ne Monatskarte ist ja Schnäppchen in hh zahlst du 100.... und mußt dann trotzdem kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?