Fahrgeld als mitfahrer?

4 Antworten

Grundsätzlich hast du Anspruch auf Fahrtkosten. Beantrag werden die vom massnahmeträger.

Was du dann bekommst, solltest du der Freundin (ev. zum Teil) geben, wenn du bei ihr mitfahren kannst.

Bedenke: Auch deine freundin hat Fahrtkosten erhalten, also kaum Aufwand für die fahrt.

ja,ich werde ihr sicher geld für das fahren geben...ja,du hast recht,also sie muss eh dort hin und fährt für mich einen umweg von knapp10kilometern...ich werde mal mit ihr sprechen was sie von mir haben will für das fahren...danke

0

Die vom Amt wollen schon wissen, wie Du da hin kommst. Wenn Du angibst, dass Du mit öffenlichen Verkehrsmitteln fährt, brauchst Du die Fahrkarten als Nachweis.

Gebe einfach an, Du fährst mit dem Auto. Du kannst ja, falls sie nachfragen sollten, sagen, dass Dich Deine Eltern mit dem Auto hinfahren. Oder, wie Du schon geschrieben hast, Dich Deine Freundin fährt.

Das ist eine Sache, die du mit deiner Freundin ausmachen solltest. Ich fände es fair, wenn du ihr monatlich was dreinzahlst, denn sie hat auch Kosten,die sie decken muß.

wie lange dürfen sich die arge mitarbeiter zeit lassen für eine nachzahlung?

ich habe am 15.09 die Lohnabrechnung von meinem Freund bei der ARGE abgegeben. Letzte woche Fr. habe ich bei der ARGE angerufen und da wurde gesagt, dass das bereits am mi, den 29.09 bearbeietet wurde, aber bis heute ist noch kein Geld eingegangen, eine überweisung dauert doch nicht eine woche, bisher wenn ich etwas nachgezahlt bekommen habe, hatte ich das Geld bei meiner alten bearbeiterin innerhalb von 3 Tagen auf dem Konto.

Kann man da irgendetwas machen? Dazu ist zu sagen, das bei de Dame sobald man etwas ändert min. 2-4 wochen zu bearbietung zu rechnen sind.

eine freundin hat 2 tage nach mir das gleiche bei einer anderen Sachbearbeiterin eingereicht und sie hatte das geld bereits am 23.09 auf dem Konto

...zur Frage

Maßnahme von Arge im 7. Schwangerschaftsmonat?

Ist das zulässig? Eine gute Freundin is mitte 7.monat und soll in eine Maßnahme,was ja eh unsinnig ist,da bald ja schon der Mutterschutz beginnt, sie zieht jetzt um und hat noch viel streß mit wohnungseinrichtung umzug,dann heiratet sie nächsten monat,das is ja auch viel streß. dann dauernd die schwangerschaftsbeschwerden starkes ziehen starke kreuzschmerzen übelkeit usw. dann hat sie eine familienhebamme,die einmal wöchentlich morgens kommt(geht nur morgens) an diesem tag könnte sie ja auch nicht in die maßnahme da das natürlich vorgeht.Muss sie trotzdem in eine Maßnahme? dann hätte sie ja noch mehr streß. bitte nur antworten wer sich damit auskennt,keine mutmaßungen.

...zur Frage

Im Gebäude der Arge Fuß verstaucht, muss ich zum D - Doc?

Zur Zeit ( gerade erst einen Monat) bin ich das erste mal im Leben arbeitssuchend. Kenne mich mit den Regeln nicht so aus. Gestern hatte ich also einen Termin, war wegen Parkplatz Suche etwas zu spät und fiel die letzten zwei Stufen der Treppe hoch. Danach humpelte ich etwas. Heute ist das jedoch deutlich dick, so dass ich lieber einen Arzt drauf schauen lassen will. Muss ich jetzt zum D Arzt oder zum Kassenarzt? War nur ein Gespräch, keine Maßnahme

...zur Frage

Kann man mit irgendeimem Umweg mit Fachabitur Lehramt studieren?

Hallo,

ich stelle diese Frage für eine gute Freundin von mir.

Unswar sie hat letztes Jahr ich Fachabitur erworben und angefangen zu studiren. Heuer ist ihr aufgefallen, dass sie eigentlich irgendwas mit Kindern machen möchte, wie z.B Grundschullehramt. Gibt es irgendeinen Umweg, damit sie mit Fachabitur Lehramt studieren kann?

...zur Frage

Hartz 4 Urlaub Maßnahme

Hallo, wir haben folgendes Problem. Meine Freundin und ich haben bereits im Frühjahr d. J. geplant im Oktober in den Moviepark zu fahren (Halloweenhorrorfest, falls es jemand kennt). Ich habe dafür auch bereits damals Urlaub beantrag etc. Meine Freundin ist danach leider arbeitslos geworden und auf Hartz 4 angewiesen. Nun hat Sie eine Maßnahme durch die ARGE begonnen, die 31 tage dauern soll. Beginn heute.

Da mein Urlaub nächste Woche beginnt wollten wir den Trip in den Park am Donnertstag den 15. starten.

Nun wissen wir leider nicht wie es sich während einer Maßnahme mit Urlaub verhält, wann und wo wir das anmelden müssen (habe im Internet gelesen eine Woche vorher beim entsprechenden Ansprechpartner der ARGE) allerdings bezog sich das ganze dort nie auf Urlaub während Maßnahmen. Meine Freundin würde die entsprechenden Tage natürlich nachholen im Anschluss.

Wer kann uns helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?