Fahrerseite autoscheibe einfach kaputt gegangen?

1 Antwort

Hallo FilizT,

bei dem technischen Teil deiner Frage kenne ich mich nicht aus, da müssen andere helfen ;)

Die Teilkasko zahlt für Glasbruch. Warum die Scheibe kaputt gegangen ist, ist egal (zumindest ist das bei uns so).

Mit der Selbstbeteiligung wirst du dich an den Reparaturkosten beteiligen müssen.

Ruf am besten direkt bei deiner Versicherung an, damit du dein Auto schnell in die Reparatur bringen kannst. So eine kaputte Scheibe bei dem wunderbaren Herbstwetter ist ja nicht grade angenehm ;))

Übrigens gibt's bei der Teilkasko in aller Regel keine SF-Klasse. Du brauchst also keine Angst vor einer Rückstufung und den damit verbundenen Mehrkosten zu haben.

Liebe Grüße

Lydia vom DEVK-Team


Was möchtest Du wissen?