fahrerflucht vor der Polizei und auf der autobahn strafen begangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sein Kennzeichen ist bekannt - Die "Blauen" warten schon zu Hause. Er kann sich schon mal auf eine saftige Geldstrafe und langfristigen Führerscheinentzug gefasst machen. Da wird evtl. auch ne MPU fällig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal davon aus, dass der Führerschein weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat sich mit der fahrerflucht strafbar gemacht und sein Kennzeichen haben sie sicher. Die warten schon Zuhause und nehmen ihn gleich erstmal mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
20.08.2016, 23:37

Welche Fahrerflucht?

0
Kommentar von Neralem
20.08.2016, 23:58

Er hat sich der Polizeikontrolle entzogen

0
Kommentar von Neralem
21.08.2016, 00:07

ist dennoch ein straftatbestand

0

Fahrerflucht, der allgemein-gebräuchliche Name für Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, kann nur dann vorliegen wenn es auch einen Unfall gab. Das kann ich Deiner Beschreibung nicht entnehmen.

Was Deinen Freund nun erwartet kann man kaum sagen, denn wir wissen nicht welche Tatvorwürfe ihm letztendlich gemacht werden und welche auch nachgewiesen werden können.

Rechts überholen, vielleicht zu schnell, Missachtung des Haltgebotes [alles OWi] bis hin zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs [Straftat] ist vieles möglich.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedenfall Führerscheinentzug, Punke in Flensburg und eine sehr hohe Geldstrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich wird ihm der Lappen abgenommen! ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?