Fahrerflucht Roller

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke nicht, daß es Fahrerflucht war, denn Ihr habrt ja keinen Unfall gebaut. Das Einzige, was man Euch nachsagen könnte, wäre, daß Ihr eine polizeiliche Halteanweisung nicht befolgt habt. Aber ob die von der anderen Straßenseite das Kennzeichen sahen? Und noch nachts? Unwahrscheinlich. Die maulten nur wegen der fehlenden Helme und verpassten Euch einen Warnschuß vor den Bug. Würde sagen: nochmal Glück gehabt...

Wenn du einen Schaden oder Unfall verursachst hast, und dich unerlaubt von der Stelle entfernst, dann ist das Fahrerflucht.

...Schließlich hast du angehalten, brauchst dich von einem Polizisten nicht anbrüllen lassen. Er hätte die dafür vorgesehene Kelle benutzen können.

... aber zieh in Zukunft eine Helm auf, ist sicherer.

wieso hat der dein nummernschild nicht???

es reicht, wenn der kurz in den rückspiegel schaut...

nö, fahrerflucht wird es wohl keine geben, denn er hätte ja auch sofort aussteigen können, hat aber nur etwas unverständliches gebrüllt und sich nicht blicken lassen.

kommt höchstens was wegen dem fahren ohne helm, oder auch dem mitnehmen von anderen personen auf dich zu.

wenn du 15 bist und den mofalappen hast, dann darfst du keine anderen leute mitnehmen!

"...nummernschild hat er nich da er auf der anderen Seite an uns vorbeigefahren ist..." <-- Und da bist du dir vollkommen sicher? Er fuhr auf der anderen Straßenseite an euch vorbei. Also konnte er euch auch von vorne und von hinten sehen. Nicht nur in dem Moment als er neben euch war.

Was möchtest Du wissen?