Fahrerflucht beim Ausparken! Brauch Hilfe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du hast dich vorher selbst gesteltl noch vor der anzeige also nein dir kan höchstens ne schadensforderung kommen aber keine klage wegen fahrerflucht

Die Frau ist zur Polizei gegangen, die haben die Fahrerflucht aufgenommen und an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet, die haben jetzt Anzeige erhoben. Das du dich selbst gemeldet hast steht auf nem anderen Blatt, bis Behörden sowas zusammenbekommen dauerst... Warte ab, was da kommt und sollten die von dir eine Aussage verlangen nimmst du dir am besten einen Anwalt für Verkehrsrecht!

dann warte erst mal ab

als erstes wirst du einen Anhörungsbogen bekommen, wo du beschreiben sollst, wie sich die Sache zugetragen hat.

Und wenn du bei der Polizei alles richtig erzählt hast, dann gibt es da auch eine Vorgangs-Nr. mit der alles abgeglichen wird.

Was du klären kannst oder solltest, - falls das nicht schon passiert ist - ob der Eigentümer sich gemeldet hat. Oder hast du mit dem Eigentümer des Autos wegen der Kratzer schon Kontakt aufgenoommen?

Ich gehe davon aus, dass du deine Versicherung auch informiert hast?

Sag der Polizei einfach die Wahrheit. Wenn du unschuldig bist, können sie dich dafür nicht bestrafen.

Ob du was zu befürchten hast? Ich denke eher nicht. Würde mich zimlich wundern, wenn du noch eine Strafe bekommen würdest

Hast du den Namen des Polizeibeamten, mit dem du nach dem Unfall telefoniert hast?

Lass' dir die Unfallmeldung bei der Polizei schriftlich geben (evtl. Kopie)

Weil die Staatsanwaltschaft so einer Anzeige nachgehen muß!Weil die Staatsanwaltschaft nicht weiß, das du dich bei der Polizei gemeldet hast (was aber nachvollziehbar sein dürfte).

Leider ist es vom Gesetz her tatsächlich Fahrerflucht! Keine Wartezeit eingehalten!

Aber das dürfte wohl niedergeschlagen werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrerflucht

danke euch, ja die versicherung müsste bescheid wissen, aber das wichtigste ist ersmal die anzeige..... ja also ich habe mich VOR der anzeige gemeldet

da du dich ja nach 30 minuten bei der polizei gemeldet hast und die das hoffentlich ja auch notiert haben, was ja ihre pflicht ist, dürftest du noch einmal schriftlich dazu stellung nehmenund gut is

Was möchtest Du wissen?