Fahrerflucht - Selbstanzeige - Unfallgegner nicht auffindbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast gewartet und zu Hause gleich die Polizei informiert, eine Fahrerflucht sieht anders aus; der Unfall ist registriert. 

wenn sich der Geschädigte nicht mehr meldet verläuft das im Sand.

melde den Unfall bei der Haftpflicht

Wenn sich der Geschädigte nicht mit der Polizei in Verbindung setzt, wird wahrscheinlich gar nichts mehr passieren.

Danke für deine Antwort. Kann ich dich noch fragen, warum du das denkst? Ich bin momentan etwas zerstreut und weiß nicht was noch auf mich zukommen könnte, auch da es ja das allererste Mal ist, dass mir überhaupt ein Unfall passiert ist. VG

0
@tonkey04

Du hast Dich nach der Wartezeit auf dem Parkplatz selbst bei der Polizei gemeldet. Wenn sich der Geschädigte nicht meldet - was soll die Polizei machen? Einen Rechercheansatz gibt es nicht, der Schadenumfang ist nicht bekannt - ergo wird sie dann irgendwann die Akte schließen.

1

Die Polizei wird sich bei dir nur melden , wenn der Halter des Unfallgegner bekannt ist . Zwecks Schadenabwicklung .

Du solltest den Unfall deiner Haftpflicht vorsorglich melden .

Was möchtest Du wissen?