Fahrer verantwortlich für Drogen von Mitfahrern?

6 Antworten

um ne Platte(Hash) abzuholen

Damit machst Du Dich der Beihilfe schuldig.

Natürlich wird Dir nichts passieren wenn Deine Freundinnen sagen daß sie Dir nichts davon gesagt haben und Du nichts davon wußtest. Verlassen würde ich mich darauf aber nicht.

Auch wenn er was davon weiß macht er sich nicht schuldig.

0
@melman86c

Aber sicher doch:

§ 27 StGB Beihilfe
(1) Als Gehilfe wird bestraft , wer vorsätzlich einem anderen zu dessen vorsätzlich begangener rechtswidriger Tat Hilfe geleistet hat.
(2) Die Strafe für den Gehilfen richtet sich nach der Strafdrohung für den Täter. Sie ist nach § 49 Abs. 1 zu mildern.

Die Mitfahrer sind illegal im Besitz von Drogen, die Fahrerin weiß davon.

0

Wenn die anderen keinen Mist erzählen, sondern zugeben dass das ihr Zeugs ist und sagen, dass du davon nichts wusstest, kann nix passieren.

Ja bist du. Mit gehangen mit gefangen. Wenn sie dich anhalten und es in DEINEM Auto finden oder bei einem DEINER Mitfahrer dann bist du mit dranne.

aber es ist doch auch möglich dass ich nix davon weiß, dass sie das dabei haben.

0
@Chessgirly

Uns hast du interessanterweise schon erzählt, dass du davon weißt ! Dass du "nix weißt", ist damit also mal ausgeschlossen, oder ?

0

Unwissen schützt vor Strafe nicht deine Freunde könnten zwar sagen das du nichts damit zu tun hast aber das muss nichts heißen solltest du keine Strafe bekommen drohen immer noch hohe Bußgelder oder Beschlagnahme des PKWs also wenn du keine sichere Route hast ich schätze mal aus Holland willst du was holen dann *LASS ES*

0

ne es wäre nicht aus Holland, innerhalb bawü und etwa1,5h fahrt

0

Quatsch. Nur Besitz kann bestraft werden. Nur weil es in meinem Auto liegt, bin ich nicht Besitzer. Es muss nachgewiesen werden, das es seins ist und nicht das von seinen Freunden. Eher kriegt keiner eine Strafe, als das er eine bekommt.

0

Was möchtest Du wissen?