Fahrer öffnet seine Autotür während ich vorbeifahr. wer hat schuld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn er widerrechtlich da gestanden hat kannst du nicht einfach dagegen fahren. Das spricht also dafür, dass du zu wenig Abstand gehalten hast.

Andererseits ist der jenige, der die Tür öffnet, verpflicht, sich zu vergewissern, dass er das gefahrlos tun kann.

Melde den Schaden deiner KFZ-Haftpflicht, die wird die Rechtslage prüfen.

Für solche Fälle steht man ohn Verkehrsrechtsschutz ziemlich im Regen. Einen Anwalt musst du erst einmal bezahlen, bevor er dir richtig guten Tag sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derjenige der die Tür öffnet muss sich vergewissern das niemand gefährdet wird.

Wie es sich nun genau zugetragen hat, ob die Tür geöffnet wurde und Du keine Möglichkeiten hattes zu halten, oder die Tür bereits auf war, wird hier niemand klären können.
Dazu sind alle Aussagen aller Beteiligten und Zeugen nötig, und selbst dann kann es so oder so ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?