Fahren unter Drogen- Esta Formular?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage darfst du mit nein beantworten.

Eine Verurteilung erfolgt nur in einem Gerichtsprozess, es ist hier eine Geld- oder Haftstrafe gemeint. Die Verfahrenseinstellung durch bsp. Auflagen ist keine Verurteilung.

Und Ordnungswidrigkeiten (die meisten Verkehrsvergehen sind das, Fahren unter Drogeneinfluss auch) zählen auch nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?