Fahren üben mit Fahrerlaubnis?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Problem habe ich schon häufiger gehört. Das Problem kommt vmtl. dadurch zustande, dass der Fahrschulwagen einfach mehr PS hatte bzw. weniger wog, als dein aktuelles Auto.

Fahr mit deiner Mutter am Sonntag mal auf einen großen Parkplatz. Da kann sie dir das Anfahren mit dem Auto neu beibringen. Wenn das gut funktioniert, solltet ihr noch Anfahren am Gefälle mit Handbremse üben.

Grosen Parkplatz, abgelegene Strecke, Verkehrsübungsplatz.

Mit Begleitperson, versteht sich.

Fahr doch am Wochenende auf einen leeren Supermarkt-Parkplatz. Dort kannst du "Anfahren" üben, bis der Arzt kommt - mit Begleitung, natürlich, weil es öffentlicher Raum ist.

Wenn du allein üben möchtest, musst du dich zu einem privaten Grundstück fahren lassen, wo das möglich und dir erlaubt ist (ADAC-Übungsplatz, Bauernhof, Firmengelände).

es gibt Verkehrsübungsplätze oder sucht euch nen grösseren Parkplatz

Such dir nen großen Parkplatz, Oder eine Privat Grundstück

Auf einem Übungsplatz oder am Wochenende auf einem leeren Parkplatz.

Du kannst aber auch schlicht in die Fahrschule gehen.

gangstii13 17.02.2017, 19:39

und du könntest auch schlicht genauer lesen...

0
Knochi1972 24.02.2017, 18:03
@gangstii13

Also bitte: Wo kannst du besser üben als in der Fahrschule? Ich habe die Frage schon verstanden, aber du auch meine Antwort?

0

Warscheinlich war das eine Benziner und das andere Diesel. Einfach auf einem Parkplatz am Sonntag üben? Hast Zeit und Ruhe !

Was möchtest Du wissen?