Fahren Regiobusse auch in den Ferien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"An Schultagen" bedeutet tatsächlich an Schultagen, wenn es so im Busfahrplan steht. Wäre es anders, würden sie eher "Nur an Werktagen" oder nur "Nur von Montag bis Samstag" oder etwas in der Art schreiben. Die Busse, die nur an Schultagen fahren, fahren während der Ferien also nicht.

Für Samstage bzw. Sonn- und Feiertag gibt es normalerweise ganz eigene Fahrpläne, die zählen nicht als schulfreie Tage - irgendwo oberhalb Deines "S"-Busses wird auf dem Fahrplan was von "Montag-Freitag" o. ä. stehen.

Die Buchstaben S und F heißen also "an Schultagen / außerhalb der Ferien" und "in den Ferien".

Problematisch ist es oft, wenn es Tage gibt, an denen aus irgendwelchen Gründen schulfrei ist (z. B. an einem "lokalen Feiertag", z. B. Karnevalsdienstag im Rheinland), aber keine offiziellen landesweite Ferien, da ist oft nicht ganz klar, ob "S" oder "F" gilt :-(

Wenn das S für "nur an Schultagen" steht, dann fährt der Bus in den Ferien logischerweise nicht.

S fährt wirklich nur an schultagen, da wo dann F drüber steht, die sind für die ferientage... sorry :x

an Schultagen nur wenn schule ist ist doch klar 

Was möchtest Du wissen?