Fahren (ohne) Prüfbescheinigung

7 Antworten

Das Fahrverbot gilt bei dir auch für Mofas wenn dir die Fahrerlaubnis wegen Alkohol entzogen wurde. Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist darf auch ohne Mofa-Prüfbescheinigung fahren.

Das Fahrverbot gilt bei dir auch für Mofas wenn dir die Fahrerlaubnis wegen Alkohol entzogen wurde.

Woher nimmst Du Dein Wissen?

Wir kennen das Urteil nicht. Ein Verbot Mofa zu fahren muss dort aber ausdrücklich ausgesprochen werden - und das kommt sehr selten vor.

0
@Crack

Fahrverbot und Führerscheinentzug sind grundsätzlich 2 verschiedene paar Schuh!

0
@peterobm
Fahrverbot und Führerscheinentzug sind grundsätzlich 2 verschiedene paar Schuh!

Beides hat aber nichts mit einem Mofa zu tun, denn dafür ist nur eine Prüfbescheinigung notwendig - keine Fahrerlaubnis!

0
Das Fahrverbot gilt bei dir auch für Mofas wenn dir die Fahrerlaubnis wegen Alkohol entzogen wurde.

Ein Fahrverbot gilt für alle Kfz, ja, der Entzug der FE allerdings nur für fahrerlaubnispflichtige Fahrzeuge - außer es wurde explizit vom Gericht untersagt, auch Mofas zu fahren (könnte u. U. sogar bis aufs Radfahren ausgeweitet werden).

1

Darfst Du überhaupt Mofa fahren, wenn Dir der Führerschein entzogen wurde?

Er darf, anders würde es bei einem Fahrverbot aussehen.

0

Ja darf ich da es eine Prüfbescheinigung ist und kein Führerschein.

0
@peterobm

Nein, es wäre keine Straftat - zumindest solange das Mofa auch nicht schneller als 25 km/h fährt. Denn ein Mofa gehört zu den fahrerlaubnisfreien Fahrzeugen, für die nur eine Prüfbescheinigung erforderlich ist.

Wäre als nur eine OWi und kein FoFE.

1
Was passiert wenn ich auf Risiko fahre und die Polizei hält mich an und ich kann keine Prüfbescheinigung vorlegen.

Ich weiß nicht wie lange der TÜV diese Schulungsnachweise aufbewahren muss. Du solltest aber allein schon im eigenen Interesse weiter versuchen einen Ersatz für Deine Prüfbescheinigung zu erhalten, das erspart Zeit und unnötige Diskussionen wenn Du in eine Kontrolle kommst.

Rechtlich hast Du nichts zu befürchten wenn Dir im Urteil nicht auch das Führen eines Mofas untersagt wurde, und das ist ja eher eine seltene Ausnahme.

Was kann nun auf Dich zukommen? Normalerweise nur das:

  • Sie führten beim Führen eines Mofas/motorisierten Krankenfahrstuhls die Prüfbescheinigung oder den Führerschein nicht mit.
  • § 5 Abs. 4, § 75 FeV; § 24 StVG; 168 BKat
  • 10€ Verwarnungsgeld

Ist aber tatsächlich nicht mehr feststellbar das Du mal eine Prüfbescheinigung besessen hattest dann dürfte dieser Tatvorwurf zutreffen:

  • Sie führten ein Mofa/einen motorisierten Krankenfahrstuhl obwohl Sie die dafür erforderliche Prüfung nicht abgelegt haben.
  • § 5 Abs. 1, § 75 FeV; § 24 StVG; -- BKat
  • 20€ Verwarnungsgeld

Es ist also alles in einem überschaubarem Rahmen...

Wann wird die Mofa Prüfbescheinigung nach dem bestehen der Prüfung ausgegeben?

Wenn ich jettzt meine Mofa Prüfung bestand haben, wann wird mir dann die Prüfbescheinigung ausgehändigt? Kann man auf die noch beim TÜV warten? Oder kann die Fahrschule die am nächsten Tag bekommen?

...zur Frage

Mofa fahren wenn Führerscheinsperre vorsteht...

Also zum sachverhalt... Ich muss so wie es aussieht eine MPU machen, jedoch nicht vom gericht angeordnet sondern ich glaube von der führerscheindienststelle (sicher bin ich mir nich ich habe überhaupt keine ahnung ob ich eine machen muss oder nicht wie kann ich das herrausfinden? Der richter sagte er wisse es selbst nicht). Nun darf ich kein gefährt fahren für das ich einen Führerschein brauche 7 monate lang, ein mofa jedoch benötigt keinen Führerschein sondern nur eine Prüfbescheinigung, mit 25kmh durch die gegend zu tuckern ist zwar böse aber besser wie nix, kann ich jetzt zur fahrschule laufen und ne mofa prüfbescheinigung ablegen damit ich mofa fahren darf?

...zur Frage

Mofa Prüfbescheinigung Abholen nur beim TÜV?

Ich habe gestern meine Prüfung gemacht und bestanden aber ich hatte kein Passbild. nun habe ich eins, aber kein TÜV hat mehr offen. Kann man die Prüfbescheinigung auch bei der Fahrschule abholen oder auf dem amt, oder geht das nur beim TÜV?

...zur Frage

Darf ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung eine auf 25km/h gedrosselte Ape 50 fahren?

Hallo zusammen...ich würde gerne meine Mofa-Prüfbescheinigung machen und dann sehr gerne eine auf 25 km/h gedrosselte Ape 50 fahren. Viele in diesem Forum sagen ,,ja`` manche aber auch ,,nein´´. Im Internet habe ich eine Seite gefunden die meint das man ab 2017 auch eine Ape 50 (gedrosselt auf 25km/h) fahren darf und wollte fragen ob das so richtig ist bevor ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung anfange.

Hier die Internetseite: https://www.wms24.de/news/dies-das/piaggio-ape-50-mit-25km/h-mofa-pruefbescheinigung-fahrbar

Vielen Dank schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Mofa fahren ohne prüfbescheinigung?

Hallo erstmal ich hbe im internet gelesen das wen man ohne prüfbescheinigung beim mofa fahren erwischt wird muss ich nur 20 € zahlen

ich bin 13

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?