Fahren ohne Moped Führerschein ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das währe dann fahren ohne Fahrerlaubnis/Führerschein. Warte lieber noch die paar tage

Das währe dann fahren ohne Fahrerlaubnis/Führerschein.

Zwischen Beidem besteht aber ein gewaltiger Unterschied.

Das Erste ist eine Straftat die immense Folgen haben kann, das Zweite nur eine OWi die 10€ kostet.

0

Das kommt drauf an, ob du mit "Moped Führerschein" die Mofa Prüfbescheinigung meinst oder z.B. die Klasse AM.

Bei ersterem sind es nur ein paar € (Betrag grad nicht im Kopf), bei letzterem folgt eine Anzeige werden Fahren ohne FE. Bei jugendlichen Ersttätern in der Regel mit Sozialstunden behaftet. Def. nicht zu empfehlen.

In beiden Fällen bezieht es sich nur auf das bloße Anhalten. Bei Unfällen oder ähnlichem sieht es noch ein wenig anders aus.

Bei ersterem sind es nur ein paar € (Betrag grad nicht im Kopf)

Für`s nächste Mal :))) :

TBNR 205000

Sie führten ein Mofa/einen motorisierten Krankenfahrstuhl obwohl Sie die dafür erforderliche Prüfung nicht abgelegt haben. § 5 Abs. 1, § 75 FeV; § 24 StVG; -- BKat

20€

1
@Crack

Crack...das merke ich mir eh nicht. Aber dafür hab ich ja dich :-P

0

Es könnte strafrechtliche Konsequenzen für dich haben, wenn du ohne Fahrerlaubnis fährst. Soetwas ist nicht sonderlich ratsam.

Mein Tipp: Warte die 5 Tage noch ab und genieße weiterhin die Vorfreude.

Was möchtest Du wissen?