Fahren ohne Führerschein mit Alkohol und Unfallflucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

fahrerlaubnis kann er vergessen und vermutlich ein paar jahre in jugendhaft wenn er glück hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mostar82
15.07.2013, 21:16

Danke für die Info aber geht die Erklärung wegen der Jugendhaft etwas genauer bitte

0
Kommentar von Klimalyge
15.07.2013, 21:16

ja, paar jahre jugendhaft, sicher

0

"Peanuts".....ist ja niemand zu schaden gekommen

Führerschein ist fürs erste natürlich nicht

dann so 200 sozialstunden vielleicht

also alles, was ihm nicht wirklich schadet und zur einsicht verhilft

kein jugendknast, auf gar keinen fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klimalyge
15.07.2013, 21:19

kollege ist mit 18, mit Motorrad in der Stadt 100 gefahren

hat ein Kind angefahren, weil er bei rot über die Ampel gefahren ist, das Kind hatte grün

200 sozialstunden, das Kind war aber unverletzt auch, hatte unglaubliches glück, nur kratzer

0
Kommentar von Mostar82
15.07.2013, 21:19

mit dieser Antwort ist wenigstens etwas anzufangen vielen Dank. Der Schaden ist schon groß genug und das weitere wird bestimmt eine Lehre sein. Hätte aber alles nicht soweit kommen müssen

0

Was möchtest Du wissen?