Fahren ohne Führerschein auf Parkplatz

7 Antworten

Wenn die keine Personalien aufgenommen haben, kommt da auch nichts weiter. Die haben nur kurz geprüft, ob das Fahrzeug evtl. geklaut ist, weiter nichts.

Lidl Parkplatz ist Privatgelände. Ohne einen triftigen Grund greifen die da nicht von alleine ein.

Lidl Parkplatz ist Privatgelände. Ohne einen triftigen Grund greifen die da nicht von alleine ein.

Das ist nicht richtig.

Eine Fläche die für jedermann zugänglich ist zählt zum öffentlichen Verkehrsraum, somit gelten dort auch alle einschlägigen Gesetze und Verordnungen wie StVG, StVO, usw.

2
@Crack

Das hab ich auch nicht behauptet. Ich sagte nur:

Die Cops sehen zwei Leute aufm Parkplatz, die gerade einen Fahrerwechsel machen. Kein Grund die Walthers aus den Halftern zu holen und die Fläche zu erstürmen ;-)

0
@Roderic

Welchen Schutz sollte dann ein Privatgelände bieten? Oder, warum erwähnst Du das dann?

0
@Crack

Das Privatgelände bietet den Schutz, daß die Polizei, ohne einen triftigen Grund zu haben, dieses nicht betritt.

0
@Roderic

Und genau das ist nicht richtig. Denn wie ich oben schon schrieb gehört ein Supermarkt-Parkplatz der für jeden frei zugänglich ist zum öffentlichen Verkehrsraum. Somit stellt das Fahren ohne Fahrerlaubnis eine Straftat dar, und die kann und wird auch von der Polizei ausnahmslos verfolgt werden.

1
@Crack

durch wiederholen wird das auch nicht richtiger . Gerade bei Lidl steht das Privatgelände-Schild an den Einfahrten.

0
@Kuestenflieger

Das Schild "Privatgelände" ist völlig uninteressant. Wichtig ist, ob es sich um öffentlichen Verkehrsraum handelt. Dass der eine oder andere Polizist auf solchem Gelände mal ein Auge zudrückt, das mag vielleicht zutreffen (auch das gibt es). Vor allem auf dem Land haben die das in der eigenen Jugend ähnlich gemacht und sehen auch mal kurz weg, wenn es nicht mehr ist als sas Üben von Anfahren.

2
@Kuestenflieger

@Kuestenflieger:

durch wiederholen wird das auch nicht richtiger . Gerade bei Lidl steht das Privatgelände-Schild an den Einfahrten.

Und schon kommt wieder jemand aus seinem Hinterzimmer der die geltende Rechtsprechung auf den Kopf stellen will.

Mach Dich bitte über den Begriff des öffentlichen Verkehrsraums schlau.

Wenn Du dann noch bezweifelst das auf einem Supermarkt-Parkplatz o.ä. keine StVO gilt dann erkläre ich Dir gern noch einmal was richtig oder falsch ist.

http://www.verkehrslexikon.de/Module/Oeffentlicher\_und\_nichtoeffentlicher\_Verkehr.php

1

Nein, sonst wären sie hinterher gefahren und hätten das vor Ort geklärt. Mach Dir kein Kopf.

Wenn der eigentliche Fahrer, ein Fahrlehrer war und der andere sein "Fahrschüler", dann wäre es in Ordnung und es gäbe keine Sanktionen.

Nein das steht im keinen zusammenhang mit der Fahrschule sie wurden aber auch nicht angehalten

0

Darf er auf meinem Parkplatz parken den ich zahle, obwohl ich kein eigenes Auto hab?

Ich hab auf dem Parkplatz des Mehrfamilienhauses den einzigen Parkplatz, den man seitlich anfahren kann und dieser Parkplatz ist quasi nur 5 Schritte von meiner Terrassentür entfernt. Also die Leute die hier wohnen, würden genau wissen, welchen Platz ich meine, wenn ich sie darauf ansprechen würde.

Wenn jemand auf meinem Parkplatz parkt, kann man da quasi reinsehen, was mir natürlich nicht passt.

Jedoch habe ich kein eigenes Auto, habe aber trotzdem den Platz den ich eben zahle, damit meine Besucher dort parken können.

Sollen meine Besucher nun einfach auf einem anderen Platz des Parkplatzes parken, oder soll ich ihm einen Zettel an die Scheibe klemmen, oder was kann ich da machen? Die Person habe ich noch nicht zu sprechen bekommen.

...zur Frage

Habe Schwierigkeiten mit Kreisverkehr. Tipps?

Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer des Führerscheins und darf jetzt in Begleitung von meinen Eltern selbstständig fahren. Bei mir ist es jedoch so, dass ich Schwierigkeiten mit Kreiseln/Kreisverkehr habe, besonders bei den Kreiseln, wo man die restlichen Einfahrten nicht sehen kann, weil der Kreisel zu hoch ist.

Wenn ich also bei einem Kreisel stehen bleiben musste, weil ich jemanden Vorfahrt gewähren musste, fällt es mir schwer, eine Entscheidung zu treffen, wann ich losfahren kann. Auch wenn ich sehe, dass ein Auto blinkt, traue ich mich nicht zu fahren, weil es ja so Deppen gibt, die beim Einfahren in den Kreisel blinken. Ich habe auch oft die Befürchtung, dass ich beim Anfahren zu lange brauche und dann plötzlich ein Auto kommt. Wenn ich aber zu lange warte, hupen Autos hinter mir. Mir sind die Leute an sich egal, aber ich werde dann noch zusätzlich ein wenig unter Druck gesetzt. Was muss ich tun oder ändern :( ? Vor Kurzem war auch ein Fahrer im Kreisel, der links geblinkt hat?!?! Ich wollte grade losfahren, habe dann aber wieder gebremst, weil er weitergefahren ist.

...zur Frage

Was ist eigentlich wenn Krankenwagen oder Feuerwehr eine Adresse nicht findet?

Das muss doch der absolute Albtraum von jedem Sanitäter sein oder?

Vorhin stand ich auf einem Parkplatz und da ist sehr langsam ein Krankenwagen im Einsatz vorbeigefahren. Die standen dann da, sind ausgestiegen, nach einer Weile wieder eingestiegen und sind in die andere Richtung. Nach ein paar Minuten kamen sie wieder vorbei und kurze Zeit später auch ein Notarzt und ein weiterer Krankenwagen. Scheint also was ernstes gewesen zu sein. Bei dem Sanitätern ist richtig Hektik ausgebrochen. Man hat wirklich die verzweifelung in ihren Gesichtern gesehen.

Was passiert wenn der Patient stirbt deswegen? Sind die Sanitäter verantwortlich?

...zur Frage

Anzeige zurückziehen, Negative Konsequenzen?

Hallo,

vor ein paar Tagen ist ein Fahrer beim Parken leicht gegen mein Auto gestoßen. Nachdem er Ausgestiegen ist, war er der Meinung mich nicht berührt zu haben und ist einfach weitergelaufen, was im Grunde genommen Fahrerflucht ist. An seinem Auto ist kein Schaden entstanden, an meinem ein ganz leichter Kratzer, für den ich keine Welle machen würde, ich aber aus Prinzip zur Polizei gegangen bin und Anzeige erstattet habe, weil er ohne zu Reden weggegangen ist.

Nun habe ich aber keinen Nerv mehr für diesen Heckmeck, weil ich Stress und einen Todesfall in der Familie habe und würde die Anzeige zurückziehen, obwohl ich im Recht stehe.

Die Frage: Können jetzt durch das Zurückziehen der Anzeige negative Konsequenzen für mich entstehen ? Wie z.b. Bearbeitungskosten etc. pp.

...zur Frage

Bin jemanden Hinten reingefahren, hat sich kurz ihr auto angesehen ist dann aber weitergefahren, kann sie später anzeige erstatten?

Hallo, ich bin heute ganz leicht jemanden hinten reingefahren als ich im stau stand. Sie ist 5 min später ausgestiegen und hat gesagt das ich ihr reingefahren bin und hat sixh ihr auto angeguckt da war aber nichts, habe mich entschuldigt und sie ist einfach wieder eingestiegen ohne etwas zu sagen (wahrscheinlich wegen dem stauverkehr). Meine frage ist, Kann sie später noch eine anzeige erstatten? Mein kennzeichen hat sie ja gesehen

...zur Frage

darf ich einen parkplatz mit einem aufblasbaren auto besetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?