fahren ohne Führerschein- mitfahrer stafbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls Person 2 einen Führerschein hat und ihm nachgewiesen werden kann, dass er weiß, dass Person 1 keinen Führerschein hat - dann riskiert er jedenfalls sicherlich seinen eigenen "Lappen". Man darf ja schließlich auch nicht mit einem Betrunkenen fahren oder so. Und von Versicherungsschutz wollen wir mal lieber gar nicht reden...

Der Beifahrer macht sich nicht strafbar, aber er ist gut beraten, nicht mitzufahren, könnte gefährlich sein !! Alles Gute

Ich würde nicht zu jemandem ins Auto steigen, der keinen Führerschein hat.

Interessant ist übrigens auch die Frage, wem der Wagen gehört. Der sitzt nämlich evtl. auch mit im Boot.

Nein, der Beifahrer macht sich nicht Strafbar.

Allein diese Frage zustellen---> ist fast strafbar ! Ich kann nur mit dem Kopf...... - schuetteln...bei soviel - Unvernunft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?