Fahren ohne db killer ..

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, seinen Führerschein wird er deswegen nicht verlieren. Dafür gibt es keinen Punkt.

Kannst ihm aber mal ausrichten, dass sich die 125er Fahrer gegenüber den richtigen Motorradfahrer wegen solchen "richtig harten Typen" völlig lächerlich machen, die mehr Dezibel als Endgeschwindigkeit haben...

Das ist aber schon schwer mehr als 140 Dezibel zu kriegen ^^

0
@Myridor

Ein Leichtkraftrad fährt auch keine 140, wenn er das behauptet ist er schon das 2. mal die Lachnummer ;o)

0

Alles klar. Seine maschine geht 170kmh weil er noch ein 180cc zylinder drin hat und 27ps. Aber das ist eingetragen, nur der db-killer fehlt ^^

0
@GeorgeCB

@GeorgeCB:

Denkst du, dass wir hier alle keine Ahnung haben und dir die Story abkaufen? Zuerstmal würde ich gerne wissen, wie viel ihn der Umbau einer YZF125 auf 180ccm gekostet hat. Und vor allem, was es ihn gekostet hat, das ganze beim TÜV abnehmen zu lassen, denn das ist eine Einzelabnahme, die das Leichtkraftrad zu einem vollwertigen Kraftrad verändert, da der Hubraum und die Leistung die Daten eines Leichtkrafrades überschreiten. Sprich: Das kann man nirgendwo "eintragen", sondern man bekommt komplett neue Papiere, da es sich nach diesem Umbau nicht mehr um ein Leichtkraftrad, sondern um ein Kraftrad handelt.

Sprich: Das ist verdammt teuer und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand diese Kohle für einen 125er Umbau ausgibt, denn für das Geld was es kosten würde diesen Umbau legal zu realisieren, könnte man sich locker eine gebrauchte 600er Supersportler kaufen. Denn offensichtlich hat er ja bereits den A2 Führerschein, wenn deine Geschichte denn wahr sein sollte. Denn mit dem A1 dürfte er diese umgebaut YZF nicht mal fahren.

0
@drhouse1992

Er hat die YZF mit 180cc schon so gefkauft, und ja er hat den A2 führerschein. Und es ist passiert. er wurde mit 23kmh zu viel im Ort geblizt. Der polizei mann, hat sofort nach dem Auspuff geschaut, weil er viel zu laut war, da konnte er aber nichts finden, weil da ein metall rohr drin war, was aussieht wie ein db killer ^^ Die papiere mit 180cc haben auch alle gestimmt.

0

Das gibt auf jedenfall ein Bußgeld wenn die Polizei ihn erwischt und das nachmisst ob das den Führerschein kostet kann ich dir nicht sagen momentan

Hey, nein es kann ihm nicht den Führerschein kosten, es kostet lediglich ein Bußgeld.

Ich fahre eine DT 125 R mit Gianelli Komplettanlage und hab den DB Killer entfernt und es hat mich 50€ gekostet. Das Ding war so laut das hättest dir echt nicht vorstellen können :D Die war mit DB Killer so laut wie die Aprilia RS 4 ohne DB Killer ^^

LG

Was möchtest Du wissen?