Fahren ab 17 Prüfbescheinigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, die Auflage der Begleitperson entfällt automatisch mit dem 18 Geburtstag. Die Prüfbescheinigigung gilt ab dem 18 Geburtstag 3 Monate als Führerschein, danach verliert sie ihre Gültigkeit, deswegen muss innerhalb der 3 Monate der endgültige Führerschein abgeholt werden. Du musst nur weiterhin einen gültigen Personalausweis mitführen, da die Prüfbescheinigung nur in Verbindung mit einem Personalausweis gültig ist. 

Aufpassen musst du jedoch bei Fahrten ins Ausland, die Prüfbescheinigung wird nur in Österreich anerkannt, in anderen Ländern ist sie kein ausreichender Nachweis einer Fahrerlaubnis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
13.04.2016, 04:38

in A auch nur mit dem eingetragenen Begleiter; auch darüber hinaus; bis man den orginalen FS in Händen hält.

0

Du darfst mit der Prüfungbescheinigung mit 18 auch alleine fahren, aber nur 3 Monate ab deinen 18 Geburtstag und nur in Deutschland und Österreich, denn in den anderen Ländern wird diese nicht akzeptiert.

Deinen Führerschein kannst du aber mit 18 Jahren direkt schon abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, ab 18 alleine. Allerdings darfst du nur noch 4 Monate ab deinem Geburtstag an mit dem B17 Führerschein fahren. Innerhalb dieser 4 Monate musst du dir den richtigen abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die is dann noch 3 Monate gültig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?