Frage zu consorsbank Girokonto und Kreditkarte - kann ich den Verfügungsrahmen zb 1000€ mit der Kreditkarte bezahlen?

3 Antworten

Da bei diesem Konto mit kostenloser Kreditkarte alle Kreditkartenkäufe nur über dasdazugehörige interne Bankkonto abgebucht wird, solltest du dafür immer ausreichendes Guthaben , oder einen Dispo haben.

Du mußt dir von der Bank einen Kreditrahmen (Überziehungskredit) einrichten lassen. Vorher kannst du das Konto nicht überziehen. Da du noch neu bei der Bank bist, wird sie dir auch keinen "geduldeten Überziehungskredit" einräumen. Das ist ein Kredit, der über den vereinbarten Überziehungskredit hinausgeht und bei dir noch gar nicht zum Tragen kommt. Normalerweise gewähren die Banken Überziehungskredite in circa der Höhe von 3 Monatsgehältern. Ich weiß nicht, ob die Bank 3 Monate deine Gehaltseingänge abwartet oder ob du bei Vorlage deiner letzten Gehaltsbescheinigung schon einen Überziehungskredit gewährt bekommst. Alles ist natürlich abhängig von der Schufa-Auskunft.

Sprich also mit der Bank, bevor du solche Aktionen machst. Das macht einen schlechten Eindruck.

Es ging mir nur da drum das ich im Internet gelesen habe das es einen Verfügungsrahmen gibt von voreingestellten 500€ bin auch nicht der Typ der jetzt Geld ausgibt wenn man keins hat. Es geht nur da rum ob ich die Kreditkarte benutzen kann und damit überziehen kann wenn ich noch kein Geld auf dem Girokonto habe 

0
@Eifelfrost

Ach so. Um sicher zu gehen, würde ich bei der Bank anrufen und nachfragen.

0

Wenn das eine normale Kreditkarte ist, dann ja. Der insgesamt damit bezahlte Betrag wird in einer Summe im Monat vom Konto abgebucht. Dieser Abbuchszeitpunkt ist bei mir um den 20. herum - da ist schon das Gehalt auf dem Konto. Wann der Zeitpunkt der Abbuchung vom Konto bei dir ist, kannst du bei der Bank erfragen.

Was möchtest Du wissen?