Fahre täglich 5 km bis zur Arbeit,kann ich auch die Pendlerpauschale beantragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

selbst wenn du ein paar Meter hast, weil die Arbeitstelle gleich Nebenan liegt, ich würde die Strecke immer angeben.

vom BVG wurde keine Pendlerpauschale beschlossen, sondern geurteilt, daß die Streichung der alten Pauschale verfassungswidrig ist...das erstmal dazu

bei 5 km eine Fahrstrecke, die natürlich anrechnen kannst macht das bei ca. 230 Arbeitstagen 1150 km aus und das mal 30 Cent sind 350 Euro..die Werbungskostenpauschale liegt allerdings bei 920 euro..so dass der aufwand , wenn du keine weiteren Werbungskosten hast, sich nicht lohnt..

ich fahre 5,5 km zur arbeit und bekomme auch kilometergeld. die genauen angaben wie das neue gesetzt jetzt aussieht kann ich dir leider nicht beantworten

Zu Deiner Antwort habe ich eine zweite Frage; Wo bekomme ich das nötige Formular ?

0
@Liborius

da gibt es keine Formulare..die wird in der Werbungskosten der EStE mit angegeben..du bekommst also kein Geld in die Hand..

0
@andreas48

naja es kommt draufan glaub ich wo man wohnt/arbeitet. ich wohn in österreich(oberösterreich) wie ich in meinem neuen job angefangen habe, bekam ich ein formular zum ausfüllen. mit kilometer usw.

0
@andreas48

ja sorry, woher soll ich wissen wo der fragende wohnt/arbeitet ???? heute sind wieder einige gleich auf 180.

0
@Andrea2906

das ergab sich doch aus der Frage...denn nur hier in Deutschland urteilte das BVG am Dienstag

0

http://www.ooe-oeaab.at/000000953a0d92310/50176895780df7a03/50176895780e93c1e/5017689580078... - 14k -

schau mal da... vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter

ich würde auf jeden fall ein formular ausfüllen.

der Link geht nicht..außerdem ist es Nonsens..Anträge stellen zu wollen..

0
@andreas48

wie gesagt: ich musste ein formular ausfüllen, sonst wäre ich zu keinem geld gekommen. wohne in österreich(oberösterreich)

0

Ab den ersten. Stell einfach einen Antrag, verlieren kannst du nichts dabei.

so ein quatsch...

0

Ab dem ersten km. Aber bei Dir rentiert sich wohl eher ein Taxi...

Ab dem ersten Kilometer

Ja, ab dem ersten Kilometer.

Was möchtest Du wissen?