Fahre eine VW Golf 7 Bj. 2012. Klappern im Getrieberaum im ersten Gang und Rückwärtsgang?

1 Antwort




er Außendienstler von VW meinte, es sei bei dieser Baureihe ok so und "Stand der Technik". Er meinte, es seien die Losräder, die so klappern.

Deswegen fragt man nicht bei VW nach. Die Außendienstler haben meist keinerlei Berufserfahrung. Es ist sehr wahrscheinlich das Getriebe. VW hat bei dem Modell ordentlich Probleme. Dieses Jahr habe ich schon 3 verbauen müssen und wir haben erst März!

Wo soll ich denn sonst nachfragen als bei VW? Damals (bis 09.2016) hatte ich noch ein Jahr Gebrauchtwagen-Garantie drauf, deswegen ging ich auch zum Autohaus. Die haben mir dann die Kupplung gewechselt, an der es aber gar nicht lag. Danach holten sie den technischen Außendienst. Und seitdem haben die nichts mehr gemacht, trotz heftiger Diskussion.
Was soll ich jetzt noch tun?
Wohin kann ich mich jetzt noch wenden?

0
@ferdinand12354

Bei fast jeder freien Meisterwerkstatt. Es gibt viele Werkstattbesitzer, die KFZ-Meister bei einer VW Vertragswerkstatt waren. So auch bei der, wo ich arbeite. 
Die KFZ-Meister verlassen die Vertragswerkstätten um sich selbstständig zu machen. Sie werden nicht gekündigt und machen aus Not am Mann eine eigene auf xD

1

Golf IV 1.9 TDI Automatik bei Vorwärtsfahrt von D auf P oder R stellen - Folgen / Schäden?

Ich fahre einen Golf IV 1.9 TDI, Baujahr 2001, Diesel, 101 PS, Kraftübertragung mit Fünf-Stufen-Wandlerautomatik (mit Tiptronic).

Mich treibt schon lage die Frage um, was wohl geschehen würde, wenn ich bei Vorwärtsfahrt aus Versehen den Wählhebel von der Position D (Vorwärtsfahrt) in die Position R (Rückwärtsgang) oder P (Leerlauf mit blockiertem Getriebe / Parken) verstellen würde.

Geht das überhaupt, oder ist der Wählhebel in diese Richtung mechanisch blockiert?

Mein Automatik-Getriebe ist elektronisch, nicht hydraulisch gesteuert. Führt die Elektronik den Streuerbefehl überhaupt aus, oder erkennt sie den Konflikt, das das Auto vorwärts fährt und ich in den Park- oder Rückwärtsmodus schalte?

Sind Unfälle oder Getriebeschäden zu befürchten?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Mazda RX 8 kaufen?

Hey Leute! Ich wollte mal eure Erfahrungen mit dem oben genannten Auto hören. Hab mir den Wagen schon angeguckt finde den echt prima, aber bin ein bisschen skeptisch. Vielen Dank in voraus :)

...zur Frage

Neues Getriebe, Rückwärtsgang defekt?!

Hallo,

am Wochenende ist mir an meinem VW Lupo 1.0L das Getriebe verreckt. Habe mir dann schnell ein Getriebe vom Schrottplatz besorgt und eingebaut. Jetzt habe ich das Problem das sich alle Gänge einwandfrei einlegen lassen, bis auf den Rückwärtsgang. Der Rückwärtsgang lässt sich überhaupt nicht einlegen!

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte? Getriebekennbuchstaben sind: DKG

Gruß Jan

...zur Frage

Wann Schaltknauf wechseln?

Ich fahre einen VW Golf 4. Wenn ich langsamer fahren muss, sodass ich in den 1. Gang wechseln muss, geht dieser ziemlich schwer rein. Muss da schon richtig Druck aufbauen. Ist das schlimm? Reicht es ein neuen Schaltknauf zu installieren?

...zur Frage

Könnte ein Klappern beim Golf V 2.0 TDI GT ein Schaden der Antriebswelle oder des Getriebes sein?

Guten Tag zusammen,

seit einer Weile habe ich nun vor allem im 1. Gang beim anfahren und im 3. Gang bei niedrigen Drehzahlen Klackergeräusche - die mit der Zeit immer lauter werden und der Bereich (Drehzahlen, unterschiedliche Gänge) in dem sie auftreten auch vergößert wird.

Ich war bei zwei verschiedenen VW-Werkstätten die sich das mal angeschaut haben bei ner Probefahrt.

Ergebnis:

1) Der erste sagt, es ist ein Lager im Getriebe kaputt - Lager sollte ausgetauscht werden. Kosten ca. 3500€

2) Der zweite sagt, es sei die linke Antriebswelle - will das Getriebe aber nicht ausschließen, sei sich aber ziemlich sicher. Kosten ca. 400-500€

Da ich aber auf puren Verdacht nicht unbedingt die Antriebswelle wechseln lassen will und dann doch das Getriebe kaputt ist (=Verkauf des Autos) wollte ich mal wissen, ob ihr mir hier weiterhelfen könnt oder schon ähnliche Geräusche bei euch aufgetreten sind und was die Ursache hierfür war.

Ich hab dafür mal ein Video gemacht und bei Youtube hochgeladen, ich hoffe man erkennt die Geräusche, ist nicht so gut aufgenommen worden.

https://www.youtube.com/watch?v=Qff23B2A_IA

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

PS: Mein ich nur, dass er beim Beschleunigen komisch "heult"? Weiss schon gar nicht mehr wie er sich normal anhört wegen dem Klackern oder ob das auch davon kommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?