Fahranfängerauto mit günstiger Versicherung?

10 Antworten

Es gibt praktisch kein wirklich empfehlenswertes normales kostengünstiges Anfängerauto mit wirklich niedriger Typklasse.

https://www.gutefrage.net/frage/mein-erstes-autoaber-welches?foundIn=list-answers-by-user#answer-212374509

Die niedrigste Typklasse ist 10 und die Autos darin sind entweder unerschwinglich oder Oldtimer oder beides. (Und/oder runtergerittene Gammelgurken.) Es gibt ein paar grenzwertige Modelle in TK 11 wie etwa den alten Fiat Panda oder bestimmte Daihatsu Cuore, Suzuki Samurai und den ersten Mazda MX-5, aber realistisch kannst du über TK 12 bis 13 froh sein und wirst dich eher auf 14 bis 16 einstellen müssen.

Oder aber ein Jahr lang so eine Gammelgurke fahren und aufs Beste hoffen.

.... der alte Porsche 911 ist in der Typklasse 10, also ganz vorne; dort ist auch der Käfer zu finden.

Und warum auf Mutti mit der meist doch teuren Variante?

Allzeit gute Fahrt.

Binde ggf. noch einmal ein Deinen "Berater, beachte auch: Beginn ab 01.07., damit ab 01.01. schon die nächste SF-Klasse kommt.

http://www.autoampel.de/treffer?_x53e763x32d244ce0a4a1

Pick your poison.

Aber das Auto allein an den Versicherungskosten festzulegen, ist mMn nicht die beste Herangehensweise, das ist doch nur ein Teil der Kosten. Bei einem Fahranfänger würde ich eher auf ein Auto mit hoher Sicherheit Wert legen. Es ist auch eine Frage deines Budgets, 500€ Empfehlungen werden anders aussehen als für 5000€.

Wird die Versicherung automatisch gekündigt, wenn ich mein Auto abmelde?

wenn ich mein Auto abmelden gehe, wird dann meine Versicherung automatisch gekündigt, oder wie läuft das?

...zur Frage

Kfz S-F Klassen übertragen

Hallo, kann ich von meiner Mutter die SF Klasse übernehmen, sie hat SF9, so die Frage ist ob ich das aufteilen kann, habe eine Motorrad Versicherung und eine Auto, habe erst 4 Jahre meinen Führerschein, kann ich also 4 SF Klassen auf meine Motorrad Versicherung und 4 SF Klassen auf meine Auto Versicherung aufteilen?

LG

Florian

...zur Frage

Wie werde ich eingestuft bei der KFZ-Versicherung?

Hallo ich habe seit 2008 meinen Führerschein und bin 25 Jahre alt. Mein Vater hat mein Auto von anfang an ,bei sich als Zweitwagen angemeldet , jetzt wollte ich das Auto aber auf mich anmelden welche SF werde ich bekommen ?

...zur Frage

Schadenfreiheitsklasse (SF) bei Versicherungswechsel behalten?

Wollte meinen BMW 335i morgen früh für 3-4 Monate abmelden (Winterschlaf) und die KFZ Versicherung von den restlichen Autos auf eine günstigere wechseln.

Bleibt die SF8 von dem Wagen wenn ich die Versicherung zum Jahreswechsel wechseln sollte und das Fahrzeug derzeit nicht auf der SF versichert ist? Will die SF nicht verlieren aber das Fahrzeug auch nicht jetzt für die Monate angemeldet lassen obwohl es nicht bewegt wird da ich noch ein anderes Auto als Alltagsauto fahre.

...zur Frage

Kfz Versicherung : Vater verstorben! Ummeldung der Autos und ändern der Versicherung bei übernahme der Prozente?

KfZ Versicherung : Lief auf meinen Vater , der leider verstorben ist. Kann meine Mutter die Prozente SF 35 übernehmen und ich melde den Wagen auf meinen Namen an ? Die Versicherung und der Wagen waren vorher auf seinen Namen! ( Meine Mutter fährt genauso lange wie er )

Meine Mutter übernimmt auch die Versicherung für den 2. Wagen von SF 5 auf Ihren Namen , der Wagen wird aber dann auch noch im Anschluss auf Ihren Namen beim Straßenverkehrsamt eingetragen.

Also , geht das so ? Können wir das im nachhinein so machen.

Vorher : Auto 1 Versicherung Vater / Auto angemeldet auf Vater Nachher : Auto 1 Versicherung Mutter / Auto ich

Vorher : Auto 2 Versicherung Vater / Auto angemeldet auf Vater Nachher : Auto 2 Versicherung Mutter / Auto Mutter

...zur Frage

Auto Versicherung änfänger SF 240% hilfe

Hi leute

habe mal ne frage ich habe balt meinen FS

also meine mutter hat keinen FS hat aber damals ein auto angemeldet über ihrre mutter die damals bei SF klasse 60% wahr ihr Mann hat das autogefahren und hat jetzt seine eigene SF klasse und meinem mutter hat ja jetzt natürlich noch ihrre 60% jetzt ist meine frage kann ich das auto als erstfahrzeug über meine mutter versichern lassen so das ich nicht mit 240SF anfange und ich als Zweitfahrer eingetragen bin oder ehergesagt halter sie soll nur die versicherung machen das sie es mit SF Klasse 60% anmeldet aber ich damit fahre geht es ??????

und habe ich selber nach 2jahren die Prozente ??von meiner mutter ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?