Fahradkauf, Rahmenhöhe. Welche Größe?

2 Antworten

60er definitiv zu groß, der 54er grenzwertig. Fahre mal 56er und 58 zur Probe. Wenn die Rahmengröße nicht paßt ist alles andere nur Stückwerk!

Ich persönlich bin Fan der Nabenschaltung, da wartungsarm und zuverlässig.

Den langen Text habe ich nicht gelesen, nur gebe ich Dir einen guten Rat: g4eh zu einem guten Händler im Ort und lass Dir zeigen, was es alles gibt und wo die Unterschiede liegen. Da findest Du dann genau das Rad, was Du haben möchtest.

Was möchtest Du wissen?