Fahnen - Katastrophenschutz

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was Du gesehen hast war eine 'Kolonnenfahrt'. Die grünen Flaggen signalisieren das diese Fahrzeuge zu einer Kolonne gehören,die blaue Fahne bedeutet das es sich bei diesem Fahrzeug um das letzte Fahrzeug der Kolonne handelt. So eine Kolonne hat 'eingeschränkt' Wegerecht d.h.sie muss an einer roten Ampel halten,außer wen das erste Fahrzeug die Ampel noch bei Grün überquert dann darf die ganze Kolonne durchfahren, auch wenn die Ampel schon wieder auf Rot gewechselt hat. Das kannst du aber auch alles hier noch mal selber nachlesen. http://de.wikipedia.org/wiki/Verband_%28Stra%C3%9Fenverkehr%29

MfG

Anhand deiner beschreibung kann ich sagen: Das hättest du aber ganz leicht Googlen können!

Das war eine Kolonnenfahrt, die Fahrzeuge gelten dann als ein Fahrzeug, es sollte sich kein anderer Verkehrsteilnehmer dazwischenbegeben, die Fahnen kennzeichnen Anfang und Ende und so... über vorgehen, Rechtsgrundlagen und Sinn kann man auch googln ;-)

Bei einem Kovoi ist das so, dass die ersten Autos eine blaue Fahne am Auto haben und das letzte Auto eine grüne. Dieser Kovoi ist offiziell genehmigt. LG

Was möchtest Du wissen?