Muss man vor dem Rouge eine bestimmte Creme auftragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also eine bestimmte Creme gibt es da glaube ich nicht. Ich mache auch nur immer eine feuchtigkeits creme rauf. Und Rouge ist ja nur für die backen geeignet, doch wenn du denkst deine Stirn braucht bisschen ist das auch okay. Also ich mache ja zuerst make up und dann Rouge rauf. So macht man das auch eigentlich. Wenn du kein make up willst dann empfehle ich dir Puder deiner Hautfarbe und dann das Rouge. Wie alt bist du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Rouge kannst du einfach so auftragen, wenn deine normale Tagescreme eingezogen ist. Proenverkleinerer würde ich nicht unbedingt nehmen,Ansonsten könnte es zu "Verstopfungen" in den Poren kommen und sich entzünden. Einfach 1-2 mal die Woche das Gesicht peelen. 

Rouge ist eigentlich ja ein rotton... oder meinst du einfach nur Pudermakeup?

Also wenn du wirklich Rouge meinst, würde ich es eher nicht auf die Stirn machen, weil es ja färbst ;-) Dafür dann lieber ein Puder kaufen. Wenn es nur wegen dem "glanz" ist, den du abdecken möchtest, am besten einfach ein "transludend" also durchsichtiges Puder nehmen. Und immer schön Abwaschen alles Abends!

Wenn du sonst mit deiner Haut zufrieden bist, brauchst du kein Makeup. Wäre dann doch reine Geldverschwendung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?