Färbt sich ein Kunststoff Brillenglas mit einem Index von 1,6 dunkel ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was du meinst wären phototrope Brillengläser. Wenn man so welche haben möchte muss man sie ausdrücklich bestellen, also automatisch bekommst du diese nicht und sie sind auch deutlich teurer als normale Gläser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo senpaichan, 
der Index eines Brillenglases hat mit Tönung oder UV-Strahlung gar nichts zu tun.
UV Schutz hat wiederum mit Tönung nichts zu tun. UV-Licht ist für das menschliche Auge nicht zu sehen, dieses Licht nimmt der Mensch nicht wahr. Getönte Gläser sind aber dazu da, das sichtbare (Sonnen)licht auszufiltern.
Gläser mit einem Index 1.6 sind meistens mit einem UV-Schutz versehen, können auch getönt sein, müssen es aber nicht, weil, wie gesagt, diese beiden Dinge nichts miteinander zu tun haben.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Brillengläser, die sich bei UV Licht leicht tönen (oftmals eben, wenn keine Sonne sichtbar ist). Aber ich habe sie extra in Auftrag gegeben und es steht bei mir nirgends, dass die Gläser einen UV Schutz haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, UV-Schutz bedeutet nur, dass ein Teil der schädlichen, unsichtbaren UV-Strahlung ausgefiltert wird. Das ist eine gute Sache, aber es macht aus deiner Brille keine Sonnenbrille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?