Färbt sich die Haut bei Karottensaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist kein braun, wie wenn Du in der Sonne warst. Es geht mehr in die Frabe orange. Du musst aber schon sehr viel davon trinken oder essen, bevor man diese Färbung sehen kann.

Jala991 14.10.2012, 21:10

sieht das denn schön aus ?

0
blondie1705 14.10.2012, 21:12
@Jala991

Also ich finde es gut. Du darfst jetzt aber nicht anfangen, Dich ausschließlich von Karotten zu ernähren, denn das wäre dann ungesund. Du kannst nur viel Saft trinken und als Zwischenmahlzeit immer Karotten essen, dann hast Du auch viel, aber trotzdem eine vernünftige Ernährung

0

Ich habe von Natur aus rote Haare, eine sehr blasse haut (Unterarme und Augenlieder teils sogar durchsichtig) und natürlich die dazugehörigen Sommersprossen. Sonne vertrage ich überhaupt nicht (fühlt sich an wie 1000 Nadeln die mich pieksen) und habe ich mich deswegen schon damit abgefunden strahlend weiß mit Flecken zu sein.

Jetzt allerdings habe ich den Möhrensaft für mich wiederentdeckt (rein vom Geschmack her, ohne Hintergedanken), habe davon jetzt ca eine Woche lang jeden Tag 0,5l getrunken und muss sagen, dass ich nicht orange bin, aber auch nicht mehr strahlen weiß aussehe.

Also ich find's toll, trink's weiterhin. Denk nicht das ich demnächst noch orange werde, freu mich aber total nicht mehr so leuchtend zu sein =)

Ich glaub das is echt so wenn man sehr viel karotten und karottensaft isst/trinkt wird sie orange ;D

eher ein bräunlicher ton.

Was möchtest Du wissen?