Fair die Schule lernen und trotzdem angst, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst noch mehr lernen bis du das Gefühl hast, dass du genug gelernt hast.
Ich zB tu Sachen für mich selbst oder die mir gut tun, bevor ein stressiger Tag oder eine schwere Aufgabe zu bewältigen ist. Das können Kleinigkeiten sein so wie ausgiebig baden gehen. Dir anschließend dein Lieblingsessen zu kochen, abends etwas TV schauen. Mach etwas angenehmen wo du abschalten kannst. Das ist wichtig.
Ansonsten hilft es einigen Leuten Atemübungen zu machen oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
06.05.2016, 21:46

Hmmm und dann lernen? Aber wie mehr lernen?

0
Kommentar von WithALittleHelp
06.05.2016, 21:48

Nein, nachdem du gelernt hast, versuchst du so zB abzuschalten. Wenn du viel gelernt hast wird es für die Arbeit ausreichen und du wirst eine gute Note schreiben.

1

Wen du gut in der schule bist, ist deine angst unbegründet aber lass es nicht einreissen dass du dann anfängst weniger zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
06.05.2016, 21:47

Ich denke eigentlich immer, ich mache zu wenig 

0
Kommentar von mau339
06.05.2016, 21:49

naja du könntest auch schon gehabtes wieder repetieren dan machst du auch was aber eben solange du gut dran bist musst du dir keine sorgen machen

1

Was möchtest Du wissen?