fängt man jetzt schon an chillis etc aus zu säen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist mal ein Thema für mich:-))

Ja, ich säe diese im Januar-Februar immer aus. Eigentlich so wie die Tomaten. Da ich aber letztes Jahr zu viele Chilis hatte gibt es heuer keine.

Ich ziehe sie in einem 60l Aquarium auf. Vorher lasse ich sie 2 Tage im Salzwasser einweichen. (Die Keimrate ist dan deutlich höher). Mein Aquarium steht auf der Fensterbank und ist mit einem Heizkabel versehen. Bei ca. 25/27°C keimen sie gut. Wenn sie ca. 3-4 cm. an Größe haben, werden sie umgetopft und immer kräftig mit Bio-Dünger gedüngt. Chilis brauchen für optimalen Erfolg einen heißen Sommer mit viel Licht und viel, viel Nährstoffe.

Bhut Jolokia
war bei mir letztes Jahr der Erfolg. Ich hatte zwei Pflanzen und in der gesamten Ernte zwei volle Suppenteller voll.

Ca. 1. Chiliernte, Zweite folgte - (Garten, Pflanzen, Chili)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, würde ich auch jetzt schon tun.

Mangels Gewächshaus mache ich immer einen großen Plastikbeutel über den Aussaatkasten. Wirkt prima (ein paar Löcher nicht vergessen, damit Luft drankommt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorkultur in Blumentöpfen auf der Fensterbank von Tomaten, Paprika u.a. kann durchaus schon beginnen, dann sind die Pflanzen im Mai größer, wenn man sie rauspflanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf einer hellen und warmen Fensterbank kann man damit jetzt durchaus schon anfangen, da chilis recht lange brauchen, bis die keimen. Mit Tomaten würde ich noch drei bis vier Wochen warte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du - in einem Gewächshaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau die richtige Jahreszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?