fändet ihr es peinlich mit 13 mit den eltern ins kino zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Wenn du ein wirklich gutes Verhältnis zu deinen Eltern hast, sind dir deine Freundinnen dann egal, weil du halt mal was mit deinen Eltern unternimmst. Vielleicht sehen das deine Freundinnen auch so...

Ich würde diese frage ja verstehen, wenn du 16 wärst mit deinem Freund ins kino willst und deine Eltern mit wollen. Das wäre leicht peinlich. Aber in dem Alter. Sei froh. Viele Kinder würden sich wünschen, dass man sich mit ihnen beschäftigt!

Eltern können in diesem "Alter" für das Familienleben, Freizeit, den Zusammenhalt machen, anstellen was sie wollen. Sie sind aus der Sichtweise eines "pubertierenden" Kindes "immer Peinlich", egal wie ccol, tolerant oder nett sie sind. Von den Kindern wird es teilweise abgelehnt. Das sind dann auch meistens die Kinder die einem im Erwachsenenalter dann vorwerfen: "Du/Ihr hattet keine Zeit für mich, wolltet nichts unternehmen". Weil an diese Phase des Lebens man sich nicht wirklich mehr erinnern will oder es vergessen hat. Wenn deine Eltern dich nicht als "Begleitschutz" ins Kino begeleiten, sondern als purer, eigener Freude mit dem eigenen Kind etwas zu unternehmen, dann freue dich..

finde ich garnicht, bin auch 13 und ich manchmal wärs mir peinlich, aber es gibt auch momente, da denke ich, was ist daran uncool mit den leuten, die man liebt rumzuhängen? Ich finds uncool, das uncool zu finden!

Finde ich ganz normal. Ich gehe gerne mit meinen Eltern oder meinem Bruder ins Kino. Und ich bin 17. Ich unternehme gerne was mit meiner Familie. Weißt du, was ich äußerst peinlich finde? Leute, die nicht zu ihrer Familie stehen und sie "peinlich" finden.

Kommt nicht so gut. Wegen hänseln und so....

ich liebe es mit meinem vater ins kino zu gehen. er bezahlt und wir machen was zusammen...ich bin dann sein alibi um in die fime für 16jährige zu gehen :)

Das ist nur dann peinlich wenn dein Ego zu klein ist. Immerhin musst du den Eintritt nicht vom Taschengeld finanzieren. Vorteil für dich

nö, ich bin 28 und geh noch mit meinem Papa und meiner Mama ins Kino. Meine Freunde gehen auch manchmal noch mit wenn meine Eltern dabei sind. Mir wurden auch noch nie schiefe Blicke deswegen zugeworfen, alles normal. :)

Meine beiden Töchter fanden das oberpeinlich. Jetzt sind sie etwas älter und haben kein Problem mehr damit!

nein, warum auch. ist doch super, wenn eltern mit ihren kindern ins kino gehen.

Bei Freundinnen nicht. Aber bei irgentwelchen gut aussehenden Typen aus meiner Klasse.

Mit 13 war mir das ein bisschen peinlich aber jetzt mit 16 finde ich das garnichtmehr so schlimm. :)

aber wenn ein paar freundinnnen da sein werden dann iwie schon^^

Kommt ganz drauf an welcher Film ;)

Ich bin 12 und geh auch mit meiner Mom in´s Kino...Ist doch nicht peinlich^^

Wieso sollte das Peinlich sein ist doch ok

Was möchtest Du wissen?