Fändet ihr es komisch, wenn ihr von Arbeitskollegen gefragt werdet, ob alles in Ordnung bei euch ist - haben halt nicht so wirklich viel miteinander zu tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde sie einmal darauf ansprechdn und ihr sagen das dir das aufgefallen ist, sie ist vlt froh darüber wenn sie mit jemandem sprechen kann.

Gute Idee, und das gemeinsam "neu sein" kann sehr verbindend sein, da man weniger "betriebsblind" ist.
Was machst du aber, wenn sie dir ihr Leid klagt?
Wenn du weißt, wodrunter sie leidet, aber nichts wirklich dran machen kannst...?
Da würde ich auch mal drüber nachdenken.

Frag sie und steh ihr unter Umständen mit guten Tipps zur Seite, wenn sie ihr Leid klagt.

Aber lass dich nicht von ihr runterziehen, wenn es dir dort gefällt.

Ich fände das nicht komisch, bin da aber auch recht offen. Frag sie ruhig, was soll schon passieren?

Was möchtest Du wissen?