Fälschung bei E-Bay gekauft... Was nun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich gehe davon aus, der VK verkauft die Dinger im großen Stil - und das vermutlich mit Privataccount??

.

Du kannst ihn anzeigen - dein Geld bringt dir das aber nicht zurück.

.

Wichtig wäre auch eine rote Bewertung - als Warnung für andere Käufer.

.

Und: Bitte schick mir den account-Namen des Verkäufers mal per eMail (mail-addy über mein Profil zu finden) oder stell ihn hier rein - ich werde ihn "verarzten" lassen, sollte es ein "Fake-Großhändler" sein.

,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annaconda2010
16.10.2010, 12:59

Durch die rote Bewertung hast du vlt. auch eine Chance, dass der VK kooperativ ist und dir dein Geld zurückgibt - damit du die Bewertung wieder rausnimmst.

.

Aber wie gesagt, dafür müsste ich den account erst mal sehen.

.

Original wirst du von DEM VK aber sicher nicht bekommen...

0

die Warscheinlichkeit ist sehr hoch ! Teile den Verkäufer den Sachverhalt mit . ( mitunter ist er selber nur Weiterverk.) , Dann soll er Dir das Geld incl. Porto zurücküberweisen ! Wichtig ! Zahlungstermin/Zahlungsfrist setzen , Wichtig ! Über Maßnahmen Informieren welche getroffen werden falls FRIST verstreicht . Meldung : ebay ,Verbraucherzentrale ,Hersteller ( der orig. Ware Kontaktieren mit Foto / Beweise ) der orig. Hersteller leitet unverzügl. Rechtl. Schritte ein !

alles klar ,viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das bei Ebay.. melden .. schreibe den Verkäufer an und melde es bei der Verbraucherzentrale.. bzw.. hol Dir rat bei einem Anwalt schreibe es in die Bewertung mit rein zur Warnung für andere Leute, die dort kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Fall bei Ebay melden. Den Verkäufer Kontaktieren, wenns ein Gewerblicher Verkäufer ist müsste er das Geld erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde ihn bei Ebay und erstatte Anzeige wegen Betrug und Verkauf von gefälschter Ware!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Riesenbetrag für die Rasierklingen würde ich mich direkt ans Justizministerium wenden. Und frag mal bei ARD und ZDF ob die nicht das laufende Programm für einen Hinweis auf diesen Jahrhundertbetrug unterbrechen können.

Es freut mich aber, dass du sonst keine Sorgen hast. Beim nächsten mal kauf dir Wilkinson, die sind angeblich fälschungssicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinrecht
17.10.2010, 09:25

Du hast was wichtiges Vergessen ! Zoll Großfahndung ,Erstürmung der 3. Welt ,Einmarsch in China ,Verbot von ebay..!

0

Und wenn Du allem Ärger und Diskussionen aus dem Weg gehen möchtest: mach von deinem 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch und schick sie zurück, und melde ihn danach, wenn Du das Geld wieder hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das bei Ebay melden.

Ob Du Dein Geld wieder zurück bekommst, bleibt dahin gestellt.

Hätte er das Original gehabt, dann hätte er Dir das bestimmt zugeschickt.

Aber so wie es aussieht, verkauft er nur Fälschungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die fälchen auch alles OO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghost40
16.10.2010, 17:14

ja wirklich, sowas von gemein.

0

Was möchtest Du wissen?