fälschliche email-angabe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An der Uni sitzen eine ganze Menge schlauer Leute. Die wissen, dass es googlemail.de gar nicht gibt. Allerdings hast du mit so einem peinlichen Fehler schon den "richtigen" Einstieg gefunden.

von weiterleitung hab ich keine ahnung, aber ruf doch bei denen an. ist ja jetzt kein "wichtiger" fehler und lässt sich sicher schnell korrigieren.

Weiterleiten lassen kannst du es auf jeden Fall nicht, was du dann machst ist dir überlassen.

Was möchtest Du wissen?