Fällt euch eine außergewöhnliche Liebeserklärung ein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Liebeserklärung klappt nur dann, wenn es schon längst nicht mehr nötig ist es zu tun. Alles andere kommt manipulativ und verzweifelt, als ob du versuchst nur deine Einsamkeit zu beenden. 

Ich meine alleine per Definition kannst du ihn gar nicht wirklich lieben, denn jemanden WIRKLICH zu lieben bedeutet jemanden zu kennen, nicht nur die positiven sondern VOR ALLEM auch die negativen Seiten und die Person TROTZDEM zu lieben, wie die Person nun einmal ist. 

Du kannst eine Person auch nur dann richtig kennen, wenn du bereits Jahre mit der Person zusammen wahrst und mit der Person zusammen lebst und selbst dann fallen die noch Eigenschaften auf, mit denen du am Anfang nicht gerechnet hast.

Der Grund warum die Gefühle trotzdem da sind obwohl es ja per Definition keine wahre Liebe sein kann, ist meistens der, dass du dich in die Wunschvorstellung von ihm verliebt hast.

Du hast ihn so ernst genommen, dich so in ihn hinein gesteigert, die Stunden, Tage und Wochenlang den Kopf über ihn zerbrochen, sodass du dir nach und nach dieses "perfekte Bild" von ihm in deinen Kopf erstellt hast ohne Menschliche Fehler und Macken.

Das ganze wird er merken und dich dafür hassen. Dieses Verhalten wird ihm das Gefühl geben, dass du dich gar nicht wirklich für ihn als Person interessierst sondern nur für dieses "perfekte Bild" dass er nicht ist und das ist im Grunde hier oft das Problem und auch der Grund warum solche Aktionen nach so kurzer Zeit meistens Nach hinten losgehen. 

AdParitatem 11.07.2017, 11:19

Damit hat du auf jeden Fall Recht. Das habe ich vor einigen Monaten selbst erlebt. Ich mochte einen Arbeitskollegen, der hat sich aber emotional gar nicht für mich interessiert. Mit der Zeit habe gemerkt und gespürt, dass ich ihn gar nicht liebe und super ohne ihn kann. Und sogar ohne ihn viel besser dran bin. Manchmal lässt man sich von seinen Gedanken zu sehr kontrollieren und zu etwas verleiten. Danke dir für deine Worte, das hat du sehr gut ausgeschrieben :)

0
einmensch23 11.07.2017, 20:32
@AdParitatem

Danke :) Ich weiß genau wie das ist, ich selbst war früher genauso im Umgang mit Frauen :D ich habe früher einer Frau bereits nach verdammt kurzer Zeit einen so massiv hohen Wert zugeschrieben, dass ich damit begonnen habe sie völlig über zu idealisieren. 

Bei mir war es dann so, dass dann dieser eine große Augenblick kam, an dem ich ihr meine Liebe gestanden habe und was ich eben da bemerkt habe, war das es nicht funktioniert. Sie hat damals Dinge gesagt die ich überhaupt nicht verstanden habe. So Dinge wie: "In der jetzigen Phase meines Lebens klappt es gerade nicht." oder "ich bin nicht bereit für eine Beziehung."

Oft habe ich dann wie viele andere Männer damit angefangen sie mit Logik zu überzeugen. Ich habe sie gefragt: "wann kannst du denn? Wann passt es besser?" :D

Exakt die gleiche Frau konnte dann einige Zeit mit einen anderen Mann zusammen gehen und ich hatte das Gefühl, dass sie nicht ehrlich war. Ich dachte mir: "was soll das? Warum sind Frauen einfach nicht ehrlich?" doch ich weiß jetzt, dass dem gar nicht so ist. Frauen sind absolut ehrlich.

Wenn ich jetzt so daran zurück denke, muss ich mir am Kopf packen und über meine eigene Fehler lachen aber ich nehme mir das ganze auch nicht übel. Ich hatte einfach nie jemanden, der mir das ganze so richtig erklärt hat, bis ich dann auf Estelfano delano und einige weitere Experten im Bereich Dating stieß und ich kann diese Dinge wirklich jedem Mann empfehlen, dass sind meiner Meinung dach wirklich Dinge, die jeder Mann über Frauen wissen sollten.

Im Netz stieß ich dann nach einiger Zeit dann auf Christian sander und das was er schreibt ist ebenfalls pures Gold vor allem wenn es darum geht als Frau den Mann seiner Träume langfristig an sich zu binden. Ich war auch echt extrem beeindruckt und dachte mir wie froh ich währe eine solche Frau kennen zu lernen. Im ernst, er beschreibt die Traumfrau eines Mannes perfekt :D

Das wichtigste habe ich jedoch herausgefunden ist es dran zu bleiben und sich immer laufend zu entwickeln, wissen ist Macht und ich versteh jetzt auch, was es eigentlich WIRKLICH bedeutet.

Zum Schluss würde ich dir gerne einen weiteren Durchbruch verschaffen was dem Thema speziell angeht:

Selbst wenn du nur einen ganz bestimmten Kerl haben willst, ist es praktisch unmöglich nur auf EINEN Kerl attraktiv zu wirken. 

Das bedeutet, entweder du verstehst es auf ALLE Männer attraktiv zu wirken inklusive den Kerl, denn du so sehr willst oder du verstehst mit gar keinen attraktiv auf Männer zu wirken, aber es gibt nichts dazwischen.

Es gibt keinen geheimen Zaubertrick um nur auf EINEN Mann attraktiv zu wirken, aber es gibt einen um auf ALLE Männer attraktiv zu wirken.

Sei nett zu allen Männer, höre dem übergewichtigen Langweiler zu, ich weiß, er wird dich wahrscheinlich nach ein Treffen fragen aber das ist ein Problem, dass du haben willst.

Die meisten Frauen unterschätzen, was für eine Panik die meisten Männer eigentlich haben, wenn es darum geht Frauen anzusprechen. Männer beobachten die Frau die sie wollen meist sehr genau. 

Wenn er sieht, wie Charmant du deinen Mitmenschen begegnest, wird er die Angst verlieren sich dir zu nähren.

Viel Glück auf deinen weiteren Weg ;)

0

"Ich liebe dich so sehr dass ich dich zum Steak essen bringen möchte."

Liebe geht durch den Magen :)

Frauen stehen auf sowas Männer nicht . Ich würde ihn auf dich aufmerksam machen lassen, so das er dir was besonderes sagt.

BoyMarki1992 10.07.2017, 23:54

naja, naja wenn mein schwarm mir ne liebeserklaerung machen wuerde, wuerde ich vor glueck abheben )

0

Ich würde nicht versuchen krampfhaft die perfekte Liebeserklärung zu suchen, das geht hinterher eh schief.

Eine Dauerkarte für seinen Fussballverein! DAS würde mich freuen.

Schmieg Dich an ihn und flüster ihm mit einer sexy Stimme ins Ohr:

"Ich hab Dir Bier gekauft und das Fußballspiel eingeschalten"

Ohne Leidenschaft wird in der Geschichte kein Stein vom anderen gerückt! Ohne Leidenschaft ist keine einzige jener gewaltigen Befreiungen ausgeführt worden, deren Aufeinanderfolge die Weltgeschichte bildet.

Was möchtest Du wissen?