Fällt es mir schwer wenn ich die schule Wechsel? Von Haupt zur Realschule? (Privatschule Obermayr)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit einem Notendurchschnitt von 3 hast du zwar das Recht zu wechseln, aber leicht ist das mit Sicherheit nicht. Ja die Realschüler haben einen Wissensvorsprung. Zu schaffen ist das nur, wenn man sich wirklich auf den Hosenboden setzt, viel lernt und das Versäumte nachholt. Aus Erfahrung (bin Realschullehrerin) sage ich dir, dass die meisten Schüler, die von der Hauptschule zu uns kommen und sich nicht extrem reinhängen, ein Jahr wiederholen müssen. Meistens schaffen sie es danach aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll das dein Freund das so genau weiß. Wenn du wirklich einen Realschulabschluss schaffen willst, dann kannst du das auch schaffen. Allerdings wirst du ein wenig Ehrgeiz entwickeln müssen und lernen. Das heißt auch, dass du vielleicht das eine oder andere mal nicht mit deinem Freund Spaß haben kannst weil du für eine Klausur lernen mußt. Aber es wird sich lohnen. Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Erfolg und lass dich von anderen nicht verrückt machen. Vielleicht verfolgen sie ja nur eigene Interessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich auf den Hintern setzt und lernst, kommst du bestimmt mit. Du musst bloss was dafuer tun, von nix kommt nix. Viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1dunkelschwarz
06.09.2014, 16:19

Mit einem Schnitt von 3,0 an der Hauptschule, also bitte.

0

Wenn du dich anstrengst kannst du es immer schaffen. Ich bin von der Realschule aufs Gymnasium gewechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Privatschule ist dann ist es kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?