Fällt es den Eltern auf?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei einem Raucher stinken nicht nur die Kleidung, sondern auch die Haut, die Haare und der Atem. Du müsstest nach jeder Zigarette gründlich duschen.

Die Kleidung müsstest du jedesmal waschen, sonst riecht man das in deinem Zimmer (oder wo du sonst die Sachen aufbewahrst).

Und was glaubst du wie lange es dauert bis deine Eltern merken, dass du nachts auf dem Balkon stehst? Hälst du die wirklich für so doof??? 

Die Klamotte und Haare nehmen am meisten Geruch auf. Also Fenster und Türen zu und immer die Sache gut verstecken und Hände und Haare waschen. Am Atem könnte man es auch merken, da hilft aber schon etwas zu essen oder Zähne putzen

Oh doch ich bin Nichtraucher und natürlich Riecht man das an der Jacke. Das eigentliche Problem ist das sich der Nikotingeruch auch in den Haaren und Haut ablagert und natürlich auch der Mundgeruch nicht vergessen. Menschen die Rauchen riechen einfach anders ein Nichtraucher hat da einfach eine feinere Nase und merkt das schneller als ein Raucher

ich glaube schon dass es auffallen würde nur gegenwärtig denke ich haben sie gar keine Veranlassung dafür Dir nicht zu vertrauen deshalb werden sie nicht gezielt danach suchen aber ich denke schon wenn Sie gezielt danach suchen würden würde es Ihnen auffallen schon alleine an deiner eigenen körperlichen Reaktionen und glaube mir deine Eltern kennen dich gut und wissen deine körperlichen Reaktionen zu deuten bisher ist es glaube ich nicht aufgefallen weil sie dir sehr viel Vertrauen entgegenbringen und diese lieben aber dieses Vertrauen würde ich nicht unbedingt missbrauchen weil es ist ganz schwer gerade das Vertrauen gegenüber der Eltern wieder erlangen zu können.

Wenn deine Eltern keine Raucher sind, riechen sie es mit der zeit. (Egal waß du an hast)

Eltern fällt mehr auf als Dir lieb ist.

Wenn Du rauchst, dann riecht man das als Nichtraucher. Der Atem riecht nach Rauch. Das bekommst Du nicht mit Mund Spülungen weg, weil der Atem, der aus der Lunge kommt, nach Rauch riecht.

Um zu vermeiden, dass es im Zimmer nach Rauch riecht, musst Du bevor Du Dein Zimmer betrittst, länger nicht geraucht haben. Wie lange, das hängt von der Nase Deiner Eltern ab.

Hallo! Raucher merken das vielleicht - Nichtraucher ganz sicher.

Lass es sein, Du machst Dir die Zukunft kaputt. Tabak tötet etwa so viele Menschen wie AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch. Alles Gute.

 

Nein nach der kurzen Zeit setzt sich der Geruch nicht an der Kleidung fest.

mariontheresa 23.04.2017, 01:35

Oh doch. Stinkt 5 Meter gegen den Wind.

4
BMW2017 23.04.2017, 01:36

Dann Puste nicht gegen den Wind sondern mit dem Wind den Rauch aus.

0
KKatalka 23.04.2017, 01:58
@BMW2017

Ein Nichtraucher riecht sofort wenn jemand geraucht hat. Hab es früher nicht nachvollziehen können weil ich mit 10 jahren angefangen habe zu Rauchen. Aber heute, wo sich nach der Nikotin entwöhnung mein Geruchssinn wieder Neutralisiert hat, merke ich es slebst. 

1
BMW2017 23.04.2017, 02:00

ja aber in der Nacht schlafen wahrscheinlich die Eltern und in der früh ist nichts mehr vom Rauch da aufn Balkon und auch nicht in der Kleidung.

0
orangebudo 15.08.2017, 17:01

was babbelt ihr. der scheiß stinkt genauso sehr an den klamotten wie an den fingern

0

Was möchtest Du wissen?