Fällt es bei der IHK auf, wenn man als angehender Azubi mehrere Verträge unterschreibt, um einen Arbeitgeber mit den besten Konditionen zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt in Verträgen immer einen Passus, in dem die Kündigung bzw. der Rücktritt vom Vertrag geregelt ist. Der IHK ist es ziemlich schnurz, wie viele Verträge zu unterzeichnest; wenn sie denn überhaupt Wind davon bekommt.

Erfüllen kannst Du sowieso nur einen Vertrag. Das heißt, Du musst von den anderen fristgerecht zurücktreten bzw. kündigen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald der Ausbildungsvertrag unterschrieben ist von die und dem Ausbildungsbetrieb wird er an die Handelskammer/Handwerkskammer geschickt, geprüft und du wirst in das Ausbildungsregister eingetragen.

Sobald also der 2. Ausbildungsvertrag von die bei der Kammer landet, fällt das auf und du/der 2. Betrieb werden benachrichtigt, dass das nicht möglich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?