Fällt eine E-Mail unter das Postgeheimnis/Fernmeldegeheimnis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

E-Mails fallen nicht unter das Postgeheimnis. Man kann sie mit einer Postkarte vergleichen. Das heißt, ich kann sie jedem zeigen oder weiterleiten. Ausnahmen gibt es, soweit ich weiß, bei ausdrücklich privaten Mails.

Man kann einer Mail zwar Signaturen zufügen, z. B.

 „Diese E-Mail einschließlich aller Anlagen ist vertraulich. Sie ist nur dem Empfänger zugedacht, an den sie adressiert ist. Sollten Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, benachrichtigten Sie bitte den Absender und löschen Sie sie einschließlich der Anlagen vollständig von Ihrem Computer-System. Diese E-Mail oder deren Anlagen dürfen weder kopiert noch an Dritte weitergeleitet werden, auch nicht in Auszügen." 

rechtlich verbindlich ist das aber nicht.

Allerdings darf niemand den Inhalt einer Mail veröffentlichen (z. B. in einem Blog), das wäre ein Verstoß gegen das Urheberrecht.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja fällt sie. Nur der Empfänger oder ein bevollmächtigter darf sie öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?