fällt bei heirat der mutter der unterhaltsvorschuss weg

5 Antworten

So viel ich weiss ist das möglich. Unterhaltsvorschuss ist ein Notgroschen, wenn du verheiratet bist, entfällt der. Natürlich hast du immer noch Anspruch auf den Unterhalt des Vaters des Kindes.

Das ist richtig so. Sie haette ihre Eheschliessung umgehend der Vorschusskasse melden muessen. Das steht in den Merkblaettern, die man jedes Jahr unterschreiben muss. Die Gesetze fuer den Unterhaltsvorschuss besagen unter anderem, dass Unterhaltsvorschuss nur ledigen, geschiedenen, dauernd getrennt lebenden und verwitweten Personen zusteht.

Der Familienstand verheiratet schliesst einen Unterhaltsvorschuss aus, in diesem Falle ist der alleinerziehende Elternteil nicht mehr alleinerziehend und hat noch eine weitere Person in der Familie, die sich auch um das Kind kuemmern kann.

So wird das gesehen vom Gesetz her. Steht auch klar in den Merkblaettern. Ob der neue Vater nun adoptiert, ob er ein Einkommen hat, das spielt ueberhaupt keine Rolle. Unterhaltsvorschuss ist nicht einkommensabhaengig.

Die Mutter muss daher das Geld zurueckzahlen, weil es ihr nicht mehr zustand und kann im Prinzip froh sein, nicht noch wegen Betruges angezeigt zu werden, weil sie es haette melden muessen.

Ist immer sinnvoll auch durchzulesen, was man unterschreibt.

Habe selbst 2 x 6 Jahre Unterhaltsvorschuss bekommen.

Ich wuerde nach Ratenrueckzahlung fragen, das sollte gewaehrt werden.

0

Das ist nicht richtig. Da sollte sich die Mutter im Amt mal die gesetzliche Grundlage dafuer zeigen lassen, dass der Vater des Kindes durch Heirat der Mutter keinen Unterhalt fuer das Kind mehr zahlen muss.

Es ist richtig, dass dann kein Unterhalt fuer die Mutter mehr anfaellt. Aber der Unterhalt fuer das Kind bleibt unberuehrt.

Was jedoch sein kann ..... der Unterhaltsvorschuss wird vom Amt gezahlt, wenn die Mutter darauf angewiesen ist und der Vater z.Z. nicht zahlen kann. Das Amt tritt dann in Vorlage, damit die Mutter das Kind ernaehren kann. Nach einer Heirat ist sie wohl in der Lage, ihr Kind zu ernaehren. Sie hat zwar immer noch Anspruch auf den Unterhalt vom Vater, den sie von diesem einfordern kann,) aber aufgrund der fehlenden Notlage wird das Amt jetzt nichts mehr vorschiessen.

Die gesetzliche Grundlage dafuer kannst Du leicht googeln, die Unterhaltsvorschussgesetze gibt es im Internet und da steht drin, dass man ledig, geschieden, dauernd getrennt lebend oder verwitwet sein muss um einen Anspruch zu haben. Einkommenspruefungen finden nicht statt beim Unterhaltsvorschuss.

0

Wenn der Unterhaltsvorschuss wegen neu Heirat vom Jugendamt wegfällt, kann die normale Unterhalt an die Mutter trotzdem weiter über das Jugendamt laufen??

...zur Frage

Unterhaltsvorschuss verwährt, da neu geheiratet

Ist eskorrekt, dass kein Unterhaltsvorschuss gewährt wird,weil die Frau neu geheiratet hat? Kurze Erläuterung: Meine Frau hat Zwillinge mit in unsere Ehe gebracht und aufgrund der Hochzeit sagte die Sachbearbeiterin, dass kein Unterhaltsvorschuss mehr gewährt wird, da sie nun verheiratet ist. Ich habe die Jungs nicht adoptiert, aber der Erzeuger zahlt keinen Cent Unterhalt. Meiner Meinung nach gibt es keinerlei rechtliche Verpflichtung, dass ICH nun für den Unterhalt aufkommen soll und das Amt keinen Vorschuss mehr zahlen muss., auch wenn ich trotzdem liebend gern für die Jungs aufkomme wie es mir möglich ist,da ich sie liebe wie meine eigenen Kinder.

...zur Frage

Berliner Testament und Gütertrennung, Pflichtteil des nichtehelichen Kindes?

Ein Ehepaar lebt in Gütertrennung und hat ein Berliner Testament errichtet, d. h. der überlebende Ehepartner ist Alleinerbe. Es gibt ein eheliches Kind und ein nichteheliches des Ehemannes. Der Ehemann hat Haus und Grundbesitz in Höhe von ca. 1 Mio. Euro. Wenn der Ehemann zuerst stirbt, wie wird der Pflichtteil des nichtehelichen Kindes berechnet?

...zur Frage

Ab wann steht einem kein Unterhaltsvorschuss mehr zu?

Wenn man den Aufenthalt eines Kindes so geregelt hat dass das Kind von Freitag bis Sonntag bei dem Vater ist und die restliche Woche bei der Mutter, steht ihr dann eigentlich der Unterhaltsvorschuss noch zu? Mir wurde nämlich mal von meinem Jugendamt erzählt dass der Vorschuss entfällt sobald das kind sich länger als 24 stunden in der woche bei dem vater aufhält. Ist das jetzt in jeder Stadt anders geregelt oder bezieht die unberechtigt die ganze zeit diesen vorschuss?

...zur Frage

STANDESAMTLICHE HEIRAT IN DER TÜRKEI- JOBCENTER BESCHEID SAGEN?

ich habe im Dezember 2017 das zweite mal geheiratet und bin in der 14.SSW

Mein jetziger Mann lebt NOCH in der Türkei. ich beziehe ALG2 und habe ein Kind, was Kindergeld und Unterhalt von der UNTERHALTSVORSCHUSSKASSE bekommt.

Muss ich dem Jobcenter jetzt schon Bescheid sagen dass ich geheiratet habe? oder kann ich das auch machen wenn er hier eingereist ist?

...zur Frage

kann ich als mutter den unterhaltsvorschuss umgehen?

hallo ihr, folgende situation besteht: ich bin harz-4-empfänger und werde bald mama. der vater des kindes wird jedoch nicht das geld haben um für das kind unterhalt zu zahlen. also möchte die jobbörse irgendwann, dass ich unterhaltsvorschuss beantrage. ich möchte dies allerdings umgehen, da mein freund und vater des kindes bereits sehr verschuldet ist. erfährt die jobbörse vom jugendamt bzw, durch nachweise, die ich einreichen muss, dass das kind kein unterhaltsvorschuss erhält? mir ist klar, dass der unterhaltsvorschuss mit dem harz-4-satz verrechnet wird und es ist nicht einmal so, dass es dem kind schlechter gehen würde - es bestehen nämlich anderweitige geldquellen. oder ist es möglich den unterhaltsvorschuss zu umgehen, indem wir das gemeinsame sorgerecht erklären und gleichzeitig festlegen,dass das kind je zur hälfte bei dem vater und bei mir sein wird (wir habe zwei unterschiedliche meldeadressen). danke für hilfreiche antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?