Fällt bei der Jahresdurchschnittsnote in Chemie 9. klasse bei 4,55 die letzte ziffer weg oder wird sie aufgerundet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frag deinen Lehrer oder deine Lehrerin. Bei allen Noten die Komma 5 stehen hat der Lehrer einen Spielraum. Er kann entweder die 4 oder die 5 geben. Beispielsweise hast du viel mitgearbeitet und er hat gemerkt das du dir trotz den schlechten Noten immer Mühe gegeben hast, ist die Chance die 4 zu bekommen nicht schlecht.

Früher war es bei mir immer so, das die Lehrer uns im Halbjahreszeugnis immer die schlechtere Note gegeben haben um uns zu motivieren und am Jahresende dann die bessere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise wird aufgerundet, wobei die letzte Ziffer nicht zählt, es bleibt also 4,5 was eigentl. eine 5 ist aufgerundet. Aber es liegt im Ermessen des Lehrers und an deiner mündlichen Note, sofern sich die 4,5 rein auf die schriftl. Note bezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die fällt weg. Die Endnote ist also 4,5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bernddasbrotxxx
01.07.2016, 13:56

vielen dank das ist sehr interresant, denn ich hab 5 in französisch nur noch und das hab ich nächstes jahr nichmal mehr und da wäüre halt noch chemie und bei 4,5 wird sie mir bestimmt 4 geben oder? vorallem weildas zweite fach eben unwichtig ist weil ich ja nie wieder französisch habe.

0

Wie man es dreht, es wird eine -5-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?