Fälligkeit des Kaufbetrages nach Grundstücksverkauf

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hast du vom Notar einen Brief bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fubelt
02.11.2012, 21:15

Nach dem Notartermin habe ich einen Breif bekommen indem eine beglaubigte Fotokopie des Grundstücksvertrages dabei war.

Vom Amtsgericht bekam ich eine Eintragungsbekanntmachung.

Heißt dies, dass die genannten Voraussetzungen die ich zitierte bislang noch nicht erfüllt wurden?

0

Was möchtest Du wissen?