fährt der ICE bei abfahrt aus kopfbahnhof rückwärts?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Ein ICE hat keine LOKs (ab V2) im herkömmlichen Sinne.

  2. Es sind an beiden Ende jeweils einen Triebkopf. Der Motoir ist bei der Reihe 2 und 3 jeweils unter den Wagen angebracht.

  3. Der Zug fährt im KOpfbahnhof mit dem Triebkopf 1 ein. Dort wechselt der Fahrer dann den Triebkopf und fährt anschließend wieder normal raus.

  4. Teilweise merkt man das gar nicht. Evtl. kann der Zugführer inm Bahnhof auch noch wechseln, so dass der Zug sogar kaum Wartezeiten hat.

  5. Teilweise sind sogar zwei Zugteile in einem Zug vorhanden. Diese werden dann im Raum Rhein-Ruhr getrennt. Ab Köln fährt die eine Hälfte über Solingen, Wuppertal und Hagen in Richtung Dortmund oder Hamm. Die andere Hälfte fährt dann über Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum nach Dortmund.

sitzt im cockpit eigentlich nur ein fahrer oder sind es wie im flieger mehrere?

0
@zoeyyy

Im Cockpit (auch Führerstand genannt) sitzt in aller Regel nur ein Fahrer... Außnahmen bestätigen die Regel, nämlich bei Ausbildungsfahrten oder Führerstandsmitfahrten...

0

Au Backe, tut das weh, dass zu lesen... Nur ein paar Berichtigungen, obwohl praktisch fast alles falsch ist: 1. Ich denke, mit ICE-Reihe meinst du die Baureihe: Beim ICE 2 (Baureihe 402) ist der Motor nicht unter den Wagen angebracht, sondern im Triebkopf... 2. Ein ICE 3 hat keinen Triebkopf, sondern nur Steuerwagen... Unterscheide bitte zwischen Steuerwagen, wo auch noch Reisende drinsitzen und Triebkopf, der nur für den Antrieb und den Triebfahrzeugführer ist... 3. Zugführer ist der Chef der Zugbegleiter und nicht der Fahrer, der Fahrer heißt nämlich Lokführer oder Triebfahrzeugführer...

0
@LuckyLukas94

OK. Da muss ich zustimmen.

Ich bin zwar selbst nicht aus dem Berecih der Lohführer, habe aber Freunde in dem Metier.

Asche auf mein Haupt.

0
@crazyrat

Ja, ich bin auch nicht Lokführer... Denke auch, dass du dich besser auskennst, als der Durchschnittsmensch, der ja nicht mal den Unterschied zwischen RE und ICE kennt ;) Wenn du dich für die Bahn interessierst, nur weiter so, ist ein cooles Hobby... Ich empfehle dir dann folgende Internetseite: www.drehscheibe-online.de

0

Der Fahrer steigt aus, geht ans "Ende" des Zugs und fährt von dort aus wieder gerade aus

Ein ICE (inter city express) Hat zwei Lok's eine "vorne" und eine "hinten". Der Zugführer wechselt einfach die Seite und fährt normal weiter.

 - (Technik, Freizeit, Bahn)

Was möchtest Du wissen?