Fäden ziehen nach hallux op

5 Antworten

Hatte schon 6 Op's (mit 17). Ist sie so ein leichtes ziehen aber ein befreiendes. Also ich fand es schon fast angenehm, weil du wirklich merkst jetzt ist dieser Fremdkörper endlich draußen.
Außer einmal tat es echt weh, weil die zu lange drinnen waren und bisl verwachsen sind, aber selbst das ging. Ich fand die Betäubungsspritzen vor der OP schlimmer

Also ich möchte erwähnen, dass das Fäden ziehen weh tat. Mein Arzt hat die Enden mit der schere gefasst und schnell dran gezogen sodass die abgerissen sind. Tat weh. .

Wenn dem bei dir so war, gibt es zwei mögliche Ursachen:

  • Du bist sehr empfindlich
  • Es wurde mit dem Ziehen zu lange gewartet, die Fäden waren in die Haut eingewachsen.

Normalerweise ist das Ziehen vollkommen problemlos, eine Spritze zu bekommen ist dagegen sehr viel unangenehmer.

0

In der Regel tut das nicht weh, das ziept nur kurz, teilweise spürt man aber gar nichts. Kommt immer drauf an. Hattest du eine OP am Fuß?

Ja genau, hatte am fuss. :)

0

Was möchtest Du wissen?