Fäden ziehen lassen nach Whz op?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das tut nicht weh. Es ziept ein wenig, wenn die Fäden etwas fest sitzen. Keine Angst. Du brauchst nicht mal ne Betäubung dafür. Ganz bestimmt nicht.

Ich habe davor mehr Angst als von der ganzen Behandlung davor...

0
@Nazar132465798

Brauchst du nicht . Du wirst sehen, hinterher lachst du über deine Angst.Glaub mir Zwick dir mal in den Arm, dann weißt wie es sich anfühlt beim Fäden ziehen.. Bitte doch den ZA die Stelle zu vereisen.

0

Das merkst du fast gar nicht. Es kann ein wenig ziepen, aber das war's dann auch schon.

Keine Sorge, alles wird gut.

Das Ziehen der Fäden tut nicht weh, es zupft nur ein bisschen.

Aber die Fäden sind doch „eingewachsen“ und wenn sie daran ziehen ziehen sie ja etwas aus dem Fleisch raus

0
@Nazar132465798

Nein. Die meisten Fäden lösen sich von alleine auf, gezogen wird nur, um den Heilungsprotess zu beschleunigen. Mach dir keine Sorgen, vermutlich wirst du nächste Woche über dich und deine unbegründete Angst lachen.

0

Das spürst du gar nicht

Hallo!

Bei mir war es so, dass ich fast gar nichts gemerkt habe. Es hatte kurz "geziept", und das war es dann auch schon. Keine Panik! Das Schlimmst hast du hinter dir.

Was möchtest Du wissen?