Fäden nach OP einfach bei ´´fremden Arzt ´´ ziehen lassen,geht das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fäden ziehen lernt jede Arzthelferin. Klar geht das.

Macht kaum ein anderer arzt da er diese kosten nicht abrechnen kann und drauf sitzen bleibt.

ich denke das kann jeder arzt. nach meiner blinddarm op hat mir auch der hausarzt die fäden gezogen und ich denke die wunde war größer als die von einem muttermal

Klar geht das! Ich kenne sogar Leute, die haben ihre Fäden selbst gezogen. Davon würde ich aber abraten ;-)

Jeder Arzt darf die Fäden ziehen. Kostet aber evtl. wieder 10,00 €.

Ja das geht.Meine Fäden habe ich mir aus zeitgründen von meiner frau ziehen lassen.

sicher kannst du zu nem anderen arzt gehen

Ja, der wird die Fäden entfernen.

Was möchtest Du wissen?