Fäden im rennmausfutter

4 Antworten

Schmeiß es weg! Würdest du noch ein wenig warten, hättest du ganze Würmerkolonien im Haus. Leider kommt das immer wieder vor. ich öffne mittlerweile die Packungen schon im Laden. Wenn sie okay sind, nehme ich sie ja auch mit.

OK, das Futter hab ich allerdings schon länger (als Ersatzfutter schon seit über nem Monat), müssten die Viecher sich da nicht schon entwickelt haben? Oder reagieren die Auf Sauerstoffzufuhr und entwickeln sich erst dann?

0
@Ideenloshoch2

Vielleicht sind die ja gestorben...keine Ahnung. Aber verfüttern würde ich es nicht mehr. Das schadet den Tieren.

0

das sind lebensmittelmotten... die spinnwebenartigen fäden sind ein gutes anzeichen dafür. plastikverpackungen sind für die viecher kein hindernis. da nagen die sich durch.

Da entwickeln sich gerade "Viecher"....ich würde das wegschmeissen, oder in den Laden zurückbringen, wo Du's gekauft hast.

Maden im Wellensittich Futter?

Hallo,

haben vor ca. 2 Wochen Wellensittich Futter von Versele Laga gekauft, bei Fressnapf für 6,99 und das Futter war in einer 5kg Packung. Da ich im Internet gelesen habe, das darin ganz gute Saaten drinnen sind, dachte ich ich könnte ja darauf vom billig Futter für nur ca. 1,30 umsteigen, da ich bisher nur das gefunden hatte, wo ohne Honig oder Zucker war (da ich einen Megabakteriose-Welli habe, biete ich kein Futter mit Honig oder Zucker an). Das Futter hat jedoch schon beim umfüllen daheim in einen Eimer komisch zusammengeklebt an manchen Stellen und hat seltsam vom Eimer gehangen. Da ich aber keine Insekten sehen konnte und das Futter auch im Vergleich zum anderen relativ teuer war, dachte ich mir nichts dabei. Gerade eben habe ich den Eimer mal umgedreht und ihn wieder umgedreht und einige Minuten stehen lassen und siehe da: 4 Maden kriechen  am Eimer oben entlang. Das Futter+Der Eimer wurden direkt mal entsorgt. Das ist doch echtmal eine Frechheit, das das Futter einfach verdorben verkauft wird. Meinem Megabakteriose-Welli geht es zur Zeit auch schlecht, wer weiß ob das daran lag(war auch schon beim Tierarzt, der hat nur Bakterien im Kot feststellen können). Hatte das jemand auch schomal? Ich bleibe jetzt wohl lieber beim günstigen Futter, da ist mir das immerhin noch nie passiert..

...zur Frage

Eier von Lebensmittelmotten vernichten - Welche Methode stimmt denn?

Hallo liebe Community.

Wir haben Lebensmittelmotten und möchten sie logischerweise loswerden. Die Vorgehensweise ist mir bekannt, ich habe auch schon fleißig im Internet recherchiert.

Meistens heißt es dann "alle Lebensmittel wegwerfen". Sorry aber - MACHE ICH NICHT. Die Sachen, die verseucht waren, habe ich schon weggeschmissen. Die anderen in Gläser und Plastikdosen umgefüllt. Und um die geht es.

Vieles davon sind wertvolle Nüsse, Würzpulver etc. Beim Umfüllen habe ich sie genau untersucht und nichts Verdächtiges gefunden. Aber wenn sich dort Eier von Motten drin befinden, hätte ich natürlich keine Chance, sie zu erkennen und rauszusammeln.

Was ich möchte: Mit diesen Behältern etwas machen, was eventuell vorhandene Eier zerstört. Die Infos im Internet dazu sind meistens unzureichend (weil meistens nur geraten wird alles wezuwerfen) oder unklar: Hitze und Kälte soll die Eier zerstören. Aber wie heiß? Wie lange? Kann ich Nüsse z.B. anbraten, reicht es? Oder die Lebensmittel einfrieren - aber wie lange denn? Und hilft es zuverlässig, oder nur vielleicht?

Es geht mir speziell darum zu verhindern, dass die Motten diese wertvollen Lebensmittel fressen!

Wie ich sie aus den Vorratsschränken bekommen, ist eine andere Geschichte.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Lautsprecherkabel- Fäden durchgeschnitten?

Hallo, ich habe mir Lautsprecherkabel geholt und damit ich sie mit den Lautsprechern verbinden kann , habe ich vorne ein Teil von dem Gummi abgeschnitten. Dabei sind aber ein paar Fäden von dem Kabel weggeschnitten worden, ist das schlimm oder macht das keinen Unterschied, wenn da ein paar Fäden fehlen?

...zur Frage

HILFE!Würmer in meinem Kleiderschrank!

Habe etwas wurmartiges in meinem Kleiderschrank gefunden! Nach Recherche im Internet schätze ich es sind Maden. Am Anfang kamen sie aus Ritzen meines Schrankes aber mittlerweile sind sie auch auf ein paar meiner Klamotten! Sie sind klein und gelblich aber jetzt habe ich etwas von der selben Größe entdeckt ,was allerdings krabbelt statt kriecht! Was ist das für ein Tier und wie ist es gekommen?

Bitte helft mir ich ekel mich wirklich davor.Sind sie eher darauf zurück zuführen, dass ich einen Kaninchenstall mit Futter in dem Raum stehen habe oder ab und zu sich auch mal was Essbares in dem Raum befindet? Vielen Dank schon mal im voraus...

...zur Frage

Wie bekomme ich Lebensmittelmotten weg?

Hallo Leute, hätte mal ne Frage, eine sehr gute Freundin von mir, hat tierische Probleme in der Küche, denn diese ist voller Lebensmittelmotten, oder so etwas ähnliches, die Viecher sind z.B. in Nudeln, Reis ect. drin, auch machen diese Biester von verschlossenen Gegenständen keinen Hehl daraus und krabbeln hinein.

Was kann Sie nun dagegen tun ? Denn ich bin mit meinem Latein am Ende, wir haben schon vieles weggeworfen, und div. Fallen aufgestellt, auch habe ich mittlerweile die Küche komplett gestrichen incl. den ganzen Schränken, diese habe ich von der Wand weggeschoben und gut geputzt.

Jedoch sind immer noch einige Viecher von denen da ? Helft mir bitte, den meine Bekannte ist mit den Nerven schon am Ende.

Auf meinen Vorschlag, die Biester zu vergasen ging sie bis dato nicht darauf ein, denn sie will keinen Kammerjäger holen, nur ist es halt total doof, wenn ich z,B, eine Soßenpackung öffne und denn Inhalt dann via Wasser zu kochen und beim ausschütteten ich Fäden, bzw. Larven darin entdecke, jedoch war diese Verpackung original verschlossen usw. und das ist nur ein Beispiel, da es oft vorkommt, auch sind die Tiere z.B. in den Pfalzen vom Reis drin oder Nudeln usw.

Bitte helft uns, für jeden Tipp, egal wie doof er auch sein mag, bin ich euch vorab schon einmal sehr dankbar. Lg. Toni

...zur Frage

Komischer Faden am Fisch.Was tun?

Hallo! Ich habe zwei Welse.Öffters hängen an ihnen leicht durchsichtige,komische Fäden. Ich gebe ihnen jeden Tag genau richtig viel Futter. Ich weiß nicht was ich machen soll.Soll ich sie rauskeschern oder im Aquarium lassen?Ich freue mich schon auf deine Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?