fadenalgen an meinen wasserpflanzen .. schlimm oder nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Licht aus, auch gerne ein paar Tage, Futter reduzieren (auch über paar Tage), Wasser häufig wechseln, nicht düngen, Algen mechanisch entfernen. Schaden nicht, sehen aber unschön aus, hatte sie auch eindämmen können, fressen tut sie aber leider kein Fisch.

Algen bilden sich durch Überdüngung. Du fütterst wahrscheinlich zu viel oder hast zu viele Fische im Aquarium. Fisch die Algen heraus und wechsele die Hälfte des Wassers.

Fadenalgen sind nicht grade schlimm, aber u.a. sehr unschön. Ohne zu nahe treten zu wollen, aber Algen grundsätzlich sind ein Hinweis auf zu reichliche Fütterung oder zuviel Licht. Es i st nicht ratsam nun gleich zum Zoohändler zu "rennen" und dem für "Weisswas" jede Menge Geld in den Rachenzu schmeissen.

Ich würde zuviel als möglich abernten. Das 3- 4 x nach jeweils 2 Tagen und die Fütterung reduzieren. Auch wäre ein Dritel-Wasserwechsel ratsam, das um den Nährstoffgehalt des Wassers abzubauen.

Wasserpflanzen Wurzeln sind nicht im Kies?

Hey. Ich habe ein Aquarium (noch ohne Fische). Eben hab ich in das Aq geschaut, und gesehen, dass bei einer Wasserpflanze ein Teil der Wurzeln nicht im Kies ist, sondern im Wasser. Macht das was? Muss ich das ändern? Auf dem Bild müsste man es ganz gut sehen.

...zur Frage

No³ und No² im 180L Aquarium entfernen?

Hallo, Ich habe seit 8 Wochen mein AQ Juwel Rio 180L. Ich habe von Anfang an ein relativ milchiges Wasser, welches auf Bakterienblüte oder Algen hinweißt. Wie bekomme ich die No² & No³ Werte in den Griff?

Testwerte (JBL ProScan): pH: 7 KH: 4,5 GH: >7 No²: 0,25 No³: 75 Co²: 15,5 Cl: 0

Zur Technik: Eheim Außenfilter Experience 350 Bio Co² Anlage Marke Eigenbau Momentan UV LAMPE DEFEKT & Außer Betrieb: Eheim UVC Klärer 800 Heizstab Eheim Thermocontrol 200W

Zum Besatz: (Fisch) 6 EndlerGuppys (Poecilia wingei) 6 Antennenwelse (Ancistrus spec.) 4 BlackMollys (Poecilia shenops) 2 Garnelen Art Unbekannt 10 Neons (Paracheirodon innesi)

Besatz: (Pflanze)

ca 15 verschiedene Pflanzen Arten Vorder-/Mittel- und Hintergrundpflanzen

...zur Frage

Wieso kommen solche Wurzeln aus meinen Aquarium Pflanzen raus?

Die Wurzeln gehen alle nach unten

...zur Frage

Wie heißen diese Teppiche?

Hallo liebes Gutefrage.net Team,

Wie heißen die Teppiche,die aussehen als hätten sie "Tentakeln" ? Nicht die mit den dünnen Fädchen sondern mit dickeren,naja, Würstchen :-S Und auch nicht nur als Fransen sondern überall auf dem Teppich... Hoffe ihr wisst was ich mein :) Danke schonmal :)

LG Knupsduddle

...zur Frage

Fadenalgen oder Javamoos Ableger?

Hi ich habe in meinem Aquarium Javamoos auf meheren Wurzeln gebunden. Das Javamoos entwickelt sich super dank Co2 Anlage. Jetzt seit ca. 2 Wochen bilden sich ewig lange Fäden? Ich dachte das es sich um Fadenalgen handelt. Laut einer Verkäuferin im Fachhandel sollen es jedoch Ableger des Javamoos'es sein? Sehen aber identisch wie Fadenalgen aus?

Hat jmd von euch einen Plan was es ist, bevor ich Algenex anwende? Alle 2 Tage darf ich die Fäden aus dem Aquarium fischen. Das ist ewig nervig!

...zur Frage

Pflanzen im Aquarium bilden keine Wurzeln

Meine Pflanzen im Aquarium lösen sich ständig vom Kiesbett. Jetzt leg ich schon dickere Steine drauf und trotzdem muss ich jeden Tag einige wieder reinstecken. Bilden sich da keine Wurzeln ? Was mach ich falsch ?

Gruß Gaby

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?