Faden verheddert sich beim nähen?

 - (nähen, Stoff, Nähmaschine)

7 Antworten

Bitte, lass die Unterfadenspannung in Ruhe, stell die Oberfadenspannung - ist links oben an der Maschine - zwischen 3 und 4.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum nicht die unterfadenspannung? Das meinten mehrere

0
@questiondfk

An der Spule des Unterfadesns ist eine winzige Schraube, durch Drehen nach links oder rehts verändert sich die Spannung des Unterfadens. Wenn Du das einmal gemacht hast, bruchst Du Tage, um die richtige Spannung oben und unten hinzukriegen. Ich habe das einmal gemacht und die Maschine (Pfaff) landete zur Reparatur. Der Monteur hat mir das nachher erklärt, ich solle das nie mehr machen und daran halte ich mich immer noch. Zu der Oberfadenspannung: Ich habe eine starre Hause und wenn ich die auf die Maschine setze, kann es passieren, dass ich damit die Oberfadenspannung verstelle. Hat auch eine Weile gefauert, bis ich dahinter gekommen bin.

1
@Reanne

Oh ok danke. Welche soannung nimmst du bei dehnbaren stoffen

0
@questiondfk

zwischen 3 und 4, schmaler Zick-Zack-Stich, Probe nähen.

1

Die Einstellung der Nähmaschine überprüfen, sonst fällt mir so aus der Ferne auch nix dazu ein ...

Was meinst du mit einstellung

0
@questiondfk

Nun der Unter-faden ist zu sehr gespannt, oder eben auch nicht. Dazu muss es eine Einstellung an der Nähmaschine geben, die man lockerer oder auch fester einstellen kann. Kenne halt Deine Maschine nicht .Gebrauchsanleitung lesen (?)

0

Hast du mal den Nähtisch aufgeschraubt und gereinigt ?

Woher ich das weiß:Hobby

Ich krieg den leider nicht auf

0

Bist du sicher, dass alles richtig eingefädelt ist?

Es passiert manchmal das der Oberfaden aus dem Fadengeber rutscht.

Eingefädelt hab ich alles immer so wie immer

0
@questiondfk

genau so näht meine Maschine auch, wenn man den Oberfaden nicht richtig runter-hoch-runter eingefädelt hat, oder etwas mit der Oberfadenspannung nicht passt.

0
@freejack75

Hm ok ich schaue mal aber eigentlich ist alles richtig eingespannt. Danke

0
@questiondfk

Vielleicht liegt der Faden auch nicht richtig zwischen den Plättchen der Oberfadenspannung.

1

Was möchtest Du wissen?